Bis zum 27. August

Tarife von freenetmobile erneut ohne Anschlusspreis

Wer sich für einen Tarif von freenetmobile interessiert, kann derzeit wieder die Anschlusskosten sparen. Das sind je nach Tarif immerhin bis zu 30 Euro. Die Aktion gilt sowohl für die Laufzeittarife als auch für ihre monatlich kündbaren Varianten.

Melanie Zecher, 20.08.2018, 14:25 Uhr
freenetmobile© klarmobil GmbH

Hamburg — Ab sofort und bis zum 27. August entfällt für alle Mobilfunktarife von www.freenetmobile.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
der einmalige Anschlusspreis. Kunden, die in diesem Zeitraum ihren Vertrag bei der klarmobil-Marke abschließen, sparen die sonst üblichen Kosten, die je nach Tarif und Laufzeit zwischen 9,99 Euro und 29,99 Euro liegen.

Überblick: So viel spart man ohne Anschlussgebühr

Die freenetmobile-Sommeraktion umfasst sowohl die freeFlat-, als auch die freeSmart-Tarife. Bei den 24-monatigen freeFlat-Tarifen spart man damit 19,99 Euro. Wer sich für die monatlich kündbare Variante entscheidet, sogar 29,99 Euro. Und bei den freeSmart-Tarifen liegt die Ersparnis bei der monatlich kündbaren Variante bei 19,99 Euro und im Laufzeitvertrag von mindestens 24 Monaten bei 9,99 Euro.

  • "freeFlat"-Tarife (24 Monate): Anschlusspreis von 19,99 Euro gespart
  • "freeFlat"-Tarife (1 Monat): Anschlusspreis von 29,99 Euro gespart
  • "freeSmart"-Tarife (24 Monate): Anschlusspreis von 9,99 Euro gespart
  • "freeSmart"-Tarife (1 Monat): Anschlusspreis von 19,99 Euro gespart

freenetmobile funkt in mehreren Netzen

Bei der Auswahl eines freenetmobile-Tarifs sollte man auf das verwendete Netz achten: Der Anbieter hat sowohl Tarife im Netz von Vodafone als auch solche im Telekom-Netz im Portfolio. Das jeweilige Produktinformationsblatt gibt Auskunft.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup