News

Tablet PC LE1700 mit Core 2 Duo-Prozessor

Motion Computing hat mit dem LE1700 einen Tablet PC mit 12,1 Zoll Widescreen-Display und Intel Core 2 Duo-Prozessor vorgestellt.

14.04.2007, 11:01 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Der Hersteller Motion Computing hat seine Produktpalette um den Tablet PC LE1700 erweitert. Das tragbare Gerät mit 12,1 Zoll Widescreen-Display ist die Weiterentwicklung des LE1600 und konnte im Vergleich zum Vorgänger mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor an Leistung zulegen.
Mit Schocksensor
Der LE1700 ist mit einem Intel Core 2 Duo L7400 Prozessor mit 1,5 Gigahertz (GHz) Taktfrequenz, vier Megabyte (MB) L2-Cache und einem Front-Side-Bus von 667 Megahertz (MHz) ausgestattet. Als Chipsatz kommt der Intel 945Express zum Einsatz. In der Grundausstattung verfügt der LE1700 über ein Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, der sich auf maximal vier GB aufrüsten lässt.
Eine 1,8-Zoll-Festplatte mit 30 GB und SD-Karten-Steckplätze gehören ebenfalls mit zur Ausstattung. Neben einem Fingerabdruck-Scanner kommt auch ein integrierter Schocksensor zum Einsatz, der bei Erschütterungen die Leseköpfe der Festplatte in Parkposition bringt, um Plattenschäden und Datenverlusten vorzubeugen.
Widescreen-Display auch für Outdoor-Einsätze
Das 12,1 Zoll Display im Breitbild-Format mit einer Auflösung von 1.400 x 1.024 Pixel wird wahlweise als Indoor-Display oder als View-Anywhere-Display angeboten, das auch bei Sonnenlicht gelesen werden kann. Die Blickwinkel betragen bei beiden Ausführungen 180 Grad, horizontal und vertikal. Zur drahtlosen Kommunikation verfügt der Tablet PC über eine Intel-PRO/Wireless 3945a/b/g-Netzwerkverbindung und eine Bluetooth-Schnittstelle. Eine IrDA-Schnittstelle gestattet zudem die Synchronisation mit PDAs über Infrarot. Die integrierte HSDPA-Minicard unterstützt auch UMTS, EDGE und GPRS. Zudem stehen zwei USB-2.0-Ports, ein DVI- und ein VGA-Anschluss (D-Sub) bereit.
Ab 2.009 Euro
Der Standard-Akku hält nach Herstellerangaben rund drei Stunden. Mit einem zusätzlichen Lithium-Polymer-Akku soll die Laufzeit auf bis zu sechs Stunden steigen. Der LE1700 kann wahlweise mit der Windows XP Tablet Edition oder Windows Vista Business bestellt werden. Acturion Datasys bietet den Tablet PC ab Mai zu einem Preis ab 2.009 Euro (mit Core 2 Duo) an. Als Einstiegsvariante gibt es den LE1700 auch mit einem Intel Core Solo-Prozessor LV U1400 mit 1,2 GHz und zwei MB L2-Cache ab 1.649 Euro.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang