News

T-Online wertet Homepage-Pakete auf

Deutlich mehr Speicherplatz und Traffic spendiert T-Online ab sofort für seine vier Homepage-Pakete. Im Paket Professional wurde eine Traffic-Flatrate eingeführt.

06.06.2007, 10:43 Uhr
Internet© Victoria / Fotolia.com

Die Deutsche Telekom hat die Konditionen für alle vier Homepage-Produkte ihrer Internetsparte T-Online deutlich verbessert. Mehr Speicherplatz und Traffic zum selben Preis gibt es sowohl für Neu- als auch Bestandskunden.
Mehr Speicher und Traffic
Das Starter-Paket umfasst ab sofort statt 200 Megabyte (MB) nun 500 MB Speicherplatz. Der im Preis enthaltene Traffic wurde von 15 Gigabyte (GB) auf 50 GB aufgestockt. Die Monatsgebühr beträgt 4,99 Euro, für die Einrichtung werden einmalig 9,99 Euro verlangt.
Im Basic-Paket sind statt 500 MB nun 750 MB Festplattenspeicher und 50 GB Transfervolumen im Preis enthalten, bislang waren es lediglich 30 GB. Monatlich kostet das Paket 9,99 Euro, T-Online verlangt für die Einrichtung 14,99 Euro.
Mit 750 MB anstatt 500 MB Speicherplatz und einer Verdoppelung des Inklusiv-Traffic von 50 GB auf 100 GB wurden auch die Konditionen für das Advanced-Paket deutlich verbessert. Monatlich werden 14,99 Euro fällig, an Einrichtungskosten fallen einmalig 19,99 Euro an.
Mit 2000 MB sind doppelt so viel Speicherkapazität wie bislang im Professional-Paket enthalten. Neu eingeführt wurde eine Traffic-Flatrate anstatt der bislang üblichen 100 GB. Die Monatsgebühr beträgt 24,99 Euro, für die Einrichtung wird eine Pauschale in gleicher Höhe in Rechnung gestellt.
Mehr Leistung für mehr Geschäftskunden
Mit der Aufwertung aller Tarife sollen in erster Linie Business-Kunden gewonnen werden. Erst Mitte Mai hatte T-Online die Konditionen für seine Server-Pakete bei gleichen Preisen deutlich verbessert.

(Stefan Hagedorn)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang