News

T-Online: Sicherheits-Paket in neuer Version

Kunden von T-Online steht ab sofort die neue Version der Sicherheitssoftware zur Verfügung. Sie soll umfangreichen Schutz gegen Gefahren aus dem Web bieten.

05.02.2006, 14:05 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

T-Online stellt seinen Kunden eine neue Version des T-Online SicherheitsPakets zur Verfügung. Die aktualisierte Version enthält Norton Internet Security Online mit 2006er Funktionen und die überarbeitete Ausgabe der T-Online-Dialerschutz-Software.
Schutz für Einsteiger und Profis
Die neuen Funktionen sind allerdings nur für Kunden mit den Betriebssystemen Windows 2000 und XP erhältlich. Benutzer von Windows Me und Windows 98 erhalten weiterhin Norton Internet Security Online in der 2005er Version. Das Paket soll Einsteiger wie Profis vor Viren, Hackern, Dialern und anderen Angriffen und Unannehmlichkeiten aus dem Web schützen.
Das Sicherheitspaket kostet 4,95 Euro pro Monat und wird über die normale Telefonrechnung bezahlt. Es kann entweder online heruntergeladen oder per Post auf CD-ROM bezogen werden. Neukunden erhalten das Paket die ersten sechs Monate kostenfrei. Ebenfalls kostenlos ist es für Kunden im Tarif "T-Online dsl flat max". Bisherige Abonennten des Sicherheitspakets werden über das Update informiert und können ihre Version kostenfrei auf die neue Ausgabe aktualisieren.
Automatischer Schutz
Die neue Version soll automatisch aktualisierten Schutz vor zahlreichen Viren, Trojanern und Würmern bieten. Der Nutzer soll auch vor Spionageprogrammen (Spyware) und unerwünschte Werbeprogrammen (Adware) geschützt werden. Auch Spam- und Phishing-E-Mails will die Software bekämpfen. Der Dialerschutz ist ebenfalls überarbeitet worden um schützt - im neuen T-Online-Design- vor Einwahlversuchen auf kostenpflichtige 0190-/0900-/0137-Nummern sowie Auslands- und Satellitendialern.

(Christopher Bach)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang