News

T-Online: 100 Freistunden und 25 Euro Tankgutschein

Update: Aktion verlängert. Schmal- und Breitbandnutzer erhalten im ersten Monat 100 Freistunden und einen Tankgutschein im Wert von 25 Euro.

03.04.2005, 12:09 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Wer sich als Nutzer eines ISDN- oder Analoganschlusses für den eco-Tarif von T-Online entscheidet, profitiert im Rahmen eines CeBIT-Specials ab sofort von 100 Freistunden im ersten Abrechnungsmonat und erhält außerdem noch einen Aral-Tankgutschein im Wert von 25 Euro dazu. Natürlich können auch T-DSL-Kunden das Angebot in Anspruch nehmen.
Grundgebühr entfällt ebenfalls
Der Sparvorteil beträgt insgesamt 135,25 Euro, denn es entfällt darüber hinaus drei Monate lang die Grundgebühr in Höhe von 4,95 Euro. Der Zugang kostet nach Verbrauch der 100 enthaltenen Freistunden 1,59 Cent pro Onlineminute. Das Angebot gilt nur bei einer Anmeldung zu T-Online eco bis zum 31.03.2005.
Enthaltene Features
Im Tarif sind ferner ein persönliches E-Mail-Postfach, die eigene .de-Domain und für sechs Monate das T-Online-SicherheitsPaket inklusive. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Monate - Kosten entstehen nur für den, der den Zugang über die 100 Freistunden hinaus weiter in Anspruch nimmt. Wer nicht von T-Online überzeugt werden kann oder aber nur die 100 Freistunden und den Tankgutschein "abstauben" will, sollte den Tarif rechtzeitig vor Ablauf der Testphase kündigen. Jedoch nicht unbedingt in den ersten 3 Wochen des Angebots, da es sonst eventuell zu Schwierigkeiten bei der Auszahlung der Prämien durch T-Online kommen kann. Die Kündigung des Kunden sollte T-Online mindestens 20 Werktage vor dem Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen.
Update: Aktion verlängert
Aufgrund des regen Zuspruchs wurde die Aktion von T-Online bis zum 30.04.2005 verlängert. Noch bis Ende April können Interessenten von 100 Freistunden und dem Tankgutschein profitieren.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang