News

T-Mobile: Weihachten mit dem iTunes-Handy

Die Telekom-Tochter bestätigte Pläne, das iTunes-Handy von Motorola zu Weihnachten in die Läden zu bringen.

02.09.2005, 14:16 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Die Spekulationen um das nicht nur von Apple-Fans sehnsüchtig erwartete iTunes Handy erhalten neue - und diesmal handfeste - Nahrung. Auf einer Pressekonferenz von T-Mobile gestern in Berlin huschte beim Thema "Mobile Music" der Satz "ab Weihnachten auch mit iTunes" über die Leinwand.
Ab Weihnachten
Das gibt Anlass zu den üblichen Spekulationen. Kommt das iTunes-Handy oder nicht? Denn eigentlich kooperiert T-Mobile doch mit dem konzerneigenen Musicload. Ein Sprecher bestätigte aber gegenüber onlinekosten.de, das iTunes Handy werde kommen. In Zusammenarbeit mit Motorola will der Mobilfunker das Handy zu Weihnachten im Angebot haben.
Vorreiter
Das ist nach den Meldungen über eine eventuelle Einführung des Handys bem US-Provider Cingular und Gerüchten um o2 in Großbritannien die erste Bestätigung, dass das iTunes Handy in absehbarer Zeit erhältlich sein wird. T-Mobile ist damit in der Vorreiterrolle und deutsche iTunes-Fans können sich auf Weihnachten freuen.

(Volker Briegleb)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang