News

T-Mobile peppt iPhone-Tarife auf

Ab dem 1. Dezember ist in allen iPhone-Tarifen eine Wochenend-Flatrate für unbegrenzt viele Telefonate in das deutsche Festnetz und zu anderen T-Mobile-Anschlüssen inklusive. Außerdem sinkt der Minutenpreis für Gespräche, die über das Inklusivvolumen hinaus geführt werden.

Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com
Zwar darf das erste Türchen am Adventskalender heute noch nicht geöffnet werden, der Mobilfunker T-Mobile scheut sich aber nicht, schon jetzt eine vorweihnachtliche Überraschung bekannt zu geben. Ab Samstag, 1. Dezember, werden die bestehenden iPhone-Tarife nicht nur ergänzt, sondern auch deutlich attraktiver gestaltet. Nicht nur für Neukunden, sondern auch für alle, die sich im November ein iPhone in Verbindung mit einem T-Mobile-Vertrag gesichert haben.

Jetzt mit Wochenend-Flatrate

Die so genannten Complete-Tarife M, L und XL sind künftig mit einer ohne Aufpreis nutzbaren Wochenendflatrate ausgestattet. Gespräche in das deutsche Festnetz und zu anderen T-Mobile-Anschlüssen kosten samstags und sonntags nichts mehr extra.

Minutenpreis für Mehrnutzung fällt

Und auch das Telefonieren unter der Woche wird günstiger. Zumindest dann, wenn über das monatliche Inklusivvolumen hinaus mit dem iPhone telefoniert wird. Bisher wurde in den Paketen M und L ein Folgepreis in Höhe von 39 Cent pro Minute berechnet, im Tarif Complete XL immerhin noch 29 Cent. Ab dem 1. Dezember fällt der Minutenpreis auf 29 Cent in den Tarifen M und L beziehungsweise nur noch neun Cent im XL-Paket.

Die Änderungen werden bei allen Bestandskunden automatisch vorgenommen. Neukunden, die zwischen dem 3. Und 15. Dezember ein iPhone inklusive T-Mobile-Vertrag im Telekom-Shop kaufen, müssen die normalerweise anfallende Einrichtungsgebühr in Höhe von 25 Euro nicht bezahlen. Das gilt auch für viele andere T-Mobile Tarife. Zum Teil wird über einen begrenzten Zeitraum zudem die monatliche Grundgebühr erlassen.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang