News

T-Mobile@home offiziell gestartet

Es ist soweit: ab sofort können alle T-Mobile-Kunden die neue @home-Lösung buchen und schon ab 4 Cent pro Minute mobil telefonieren.

16.01.2006, 09:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Mit Beginn des heutigen Montag, bricht für alle T-Mobile-Kunden, die auf Vertragsbasis über den aktuellen deutschen Marktführer mobil telefonieren, eine neue Zeitrechnung an. Ab sofort ist es ihnen möglich, die Mitte vergangener Woche vorgestellte Homezone-Lösung T-Mobile@home zu nutzen.
Ab 4 Cent/Min. telefonieren
Mit T-Mobile@home ist es möglich, innerhalb eines bis zu 2 Kilometer großen Radius rund um einen festgelegten Punkt irgendwo in Deutschland für nur 4 Cent pro Minute in das nationale Festnetz zu telefonieren. In diesem Bereich sind @home-Nutzer außerdem über eine Festnetznummer für Freunde, Verwandte oder Geschäftspartner günstig zu erreichen.
Knapp 5 Euro im Monat extra
Praktisch erweist sich für T-Mobile-Kunden die Tatsache, dass sie keinen neuen Vertrag abschließen müssen, um T-Mobile@home nutzen zu müssen. Das neue Produkt, das ab heute in einer umfangreichen Werbekampagne - unter anderem über einen amüsanten TV-Spot - der Öffentlichkeit präsentiert wird, kann als Option für knapp 5 Euro extra im Monat zu allen Telly- und Relax-Tarifen zugebucht werden; bei drei Monaten Mindestnutzung.
T-Mobile@home kann ab sofort über die T-Mobile-Homepage als Single- oder als Family&Friends-Lösung, bei der bis zu fünf Personen untereinander zum Teil kostenlos telefonieren können, gebucht werden. Alle Details zu dem neuen Angebot finden Sie in unserer ausführlichen Produktvorstellung.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang