News

T-Mobile feiert den Mauerfall: 24 Stunden Gratis-SMS

T-Mobile-Kunden dürfen sich freuen: Anlässlich des 20. Jahrestages der Grenzöffnung zwischen Ost und West sind bei der Telekom-Tochter den gesamten Tag alle SMS in die deutschen Inlandsnetze kostenlos.

09.11.2009, 10:01 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Am 9. November 1989 spülte die friedliche Revolution der DDR-Bürger die bisherige Grenze zwischen Ost und West endgültig hinfort. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag des Mauerfalls haben T-Mobile-Kunden dabei doppelten Grund zur Freude. Unter dem Motto "Grenzen gab`s gestern" sind Kurznachrichten bei der Telekom-Tochter den ganzen Tag kostenfrei.
Für alle Inlandsnetze gültig
Die Gratis-Aktion gilt für jede T-Mobile-SMS in die deutschen Inlandsnetze - außer Service- und Sonderrufnummern. Sowohl Post- als auch Prepaid-Kunden simsen den gesamten Tag kostenlos. Die Telekom will damit nach eigenen Angaben einen Beitrag zur Feier der Grenzöffnung leisten. Die letzte Aktion dieser Art fand im April 2009 statt. Der Anlass damals war jedoch weniger feierlich. Nach einem bundesweiten Netzausfall entschuldigte sich T-Mobile bei seinen Kunden mit Gratis-Textnachrichten für einen Tag. Innerhalb von 24 Stunden wurden dabei mehr als 85 Millionen SMS versendet und gleichzeitig ein neuer Rekord aufgestellt. Ob dieser heute fällt, bleibt abzuwarten.
Wer Kunde bei o2, Vodafone, E-Plus sowie einem der zahlreichen Mobilfunkdiscounter ist oder auch morgen noch kostenlose SMS verschicken will, findet eine Übersicht zu Free-SMS-Anbietern auf unserer Infoseite.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang