News

T-Com sucht Tester für Dual-Phone

1.000 Personen können das neue Angebot "T-One" vor der Markteinführung testen. Das Dual-Phone TC 300 stellt die T-Com kostenlos zur Verfügung.

05.05.2006, 12:41 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Das erste Dual-Phone der T-Com soll noch diesen Sommer auf den Markt kommen. Nun sucht die T-Com 1.000 Tester, die ab dem 16. Mai das neue TC 300 vor der Markteinführung unter die Lupe nehmen.
Handy plus Festnetztelefon
Das TC 300 ist ein Telefon, das sich sowohl als VoIP-over-WLAN- sowie als GSM-Handy verwenden lässt. Das Angebot mit dem Namen T-One verbindet also Festnetz und Mobilfunk in einem Endgerät. Der Nutzer des Dual-Phones ist auch mobil unter seiner gewohnten Festnetznummer erreichbar, wenn er sich in der Nähe von einem der 6.500 HotSpots befindet.
Ist kein Hotspot der T-Com oder T-Mobile in der Nähe, so erfolgen die Gespräche unterwegs über das GSM-Netz. Zuhause telefoniert der Kunde mit dem Dual-Phone per Voice-Over-IP. Das Gerät wählt dabei das verfügbare Netz automatisch.
Voraussetzungen für die Teilnahme
Die T-Com stellt den ausgewählten Testern das TC 300 für den Testzeitraum kostenlos zur Verfügung. Interessierte können sich bis zum 14. Mai 2006 unter wwww.t-one.de registrieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine T-Online DSL-Flatrate und ein T-DSL oder T-Online DSL 2000 oder 6000 Anschluss. Darüber hinaus ist für die Bewerber die T-Online DSL-Telefonie-Flatrate und ein bestehender Mobilfunkvertrag erforderlich.
Das T-One Endgerät TC 300 besitzt ein Farbdisplay, eine Kamera, MMS-Funktionen zum Versand und Empfang von Foto-Messages und einen Zugang zum mobilen Internet und der E-Mail-Kommunikation. Der Test endet laut T-Com voraussichtlich am 30. Juni.

(Denise Bergfeld)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang