News

Syrian Electronic Army hackt Skype-Blogs

Die syrische Hackergruppe warnt davor, Mirosofts E-Mail-Dienste zu nutzen. Die Skype-Blogs sind zur Stunde nicht mehr zu erreichen.

02.01.2014, 07:33 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Die Syrian Electronic Army hat mal wieder zugeschlagen. Am späten Mittwochabend wurden die Blogs von Microsofts VoIP-Dienst Skype gekapert, um auf dem englischsprachigen Portal mindestens zwei und auf der deutschen Seite mindestens ein Blog-Posting zu veröffentlichen.

Warnung vor Microsoft

Darin heißt es wörtlich: "Hacked by Syrian Electronic Army.. Stop Spying!". In einem zweiten Eintrag wird davor gewarnt, die E-Mail-Dienste von Microsoft, Hotmail und Outlook, zu nutzen. "Sie überwachen eure Accounts und verkaufen die Daten an die Regierungen", so die Behauptung der syrischen Hackergruppe.

Zur Stunde sind die Blogs von Skype nicht zu erreichen. Auch die direkten Verweise, die über RSS-Reader noch abrufbar sind, können nicht mehr aufgerufen werden. Stattdessen erfolgt eine Umleitung auf die Homepage des VoIP-Anbieters.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang