News

Sync-Plus ersetzt MyPhonebook: Kontakte und Termine in der TelekomCloud

Die Deutsche Telekom stellt den neuen Datensicherungsdienst "Sync-Plus" vor, der Kontakte, Termine und E-Mails über die TelekomCloud mit mehreren Geräten abgleicht.

27.05.2013, 07:02 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom stellt den neuen Datensicherungsdienst "Sync-Plus" vor, der Kontakte, Termine und E-Mails über die TelekomCloud mit mehreren Geräten abgleicht. Er bietet damit mehr als der bisherige Dienst "MyPhonebook", der sich nur noch bis Ende des Jahres nutzen lässt. Sync-Plus bietet kostenlose Apps für die Einrichtungen auf Smartphones und Tablets mit iOS oder Android. Auch zwischen Outlook und der TelekomCloud können die Daten abgeglichen werden.

Hilfe bei der Einrichtung

"Sync-Plus" für "E-Mail @t-online.de" ist kostenfrei für Telekom-Kunden mit Festnetz- oder Mobilfunkvertrag. Der Abgleich von Kontakten, E-Mails und Terminen erfolgt verschlüsselt. Er verbindet Computer, Tablets und Smartphones. "My Phonebook" sollte lediglich die Kontakte von mobilen Geräten sichern.

Die Apps unterstützen den Nutzer bei der Einrichtung der Synchronisation auf dem mobilen Gerät. Dort wird meist schon ein separates Adressbuch genutzt, deren Kontakte dann zuerst in die Telekom-Cloud hochgeladen werden, um von dort mit allen Geräten synchronisiert zu werden. Anschließend geschieht der Abgleich der Daten mit diesem Gerät automatisch. Die Apps sind im Apple App Store sowie im Google Play Store kostenfrei erhältlich.

Nächste Version auch für Mac OS X

Ebenso funktioniert der Abgleich zwischen Microsoft Outlook und der TelekomCloud. Die Sync-Plus-Software gibt es aber vorerst nur für PCs mit Windows 7. Unter Windows 8 benötigt Outlook keine Software, sondern bietet die Einrichtung der Synchronisierung bereits in seinen Einstellungen. In der nächsten Version wird dann auch Mac OS X unterstützt werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang