LTE-Laptop

Surface Pro mit LTE Advanced kommt nach Deutschland

Microsofts Surface Pro mit Unterstützung von LTE Advanced wird ab Dezember in Deutschland zu haben sein. Der Laptop ist in zwei Varianten ab 1329 Euro erhältlich – aber nicht für jeden.

Melanie Zecher, 01.11.2017, 15:09 Uhr
Microsoft Surface Pro LTE© Microsoft

London – Im Rahmen der Microsoft Future Decoded in London hat Microsoft die Verfügbarkeit des neuesten Mitglieds der Surface-Familie angekündigt. Ab dem 1. Dezember 2017 ist das Surface Pro mit LTE Advanced auf dem deutschen Markt erhältlich – zunächst jedoch nur für Geschäftskunden. Interessierte Kunden können das Gerät ab dem 31. Oktober 2017 bei autorisierten Surface-Resellern vorbestellen.

LTE Cat9 auf 20 Frequenzbändern

Das Surface Pro mit LTE Advanced kommt mit Cat9-Geschwindigkeit und bietet 20 LTE-Frequenzbänder. Installiert ist Windows 10 Creators Update. Der Laptop bietet zwei unterschiedliche Modell-Varianten: In einer Ausstattung mit 128 GB SSD-Speicher, i5 Intel Core Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher ist es ab einem Preis von 1329 Euro (UVP, inkl. MwSt.) vorbestellbar. Die Variante mit 256 GB SSD-Speicher, i5 Intel Core Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher ist ab einem Preis von 1629 Euro (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang