News

Surf2Go steigert Preis für "Free Mar" drastisch

Kurz nachdem der neue 0,01-Cent-Tarif "Free Mar" von Surf2Go eingeführt wurde, lässt Provider avivo den Preis für den Internet-by-Call-Zugang schon wieder ansteigen: Auf 9,99 Cent.

02.03.2011, 19:01 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der 0,01-Cent-Tarif Free Mar von Surf2Go ist noch keine ganze Woche gültig, da schraubt der Internet-by-Call-Provider avivo die Kosten auch schon deutlich nach oben.

Erneuter Tarifwechsel

Zu Donnerstag, 3. März, klettert der Minutenpreis des Tarifs mit der Einwahlnummer 019164271 von günstigen 0,01 auf teure 9,99 Cent. Außerdem wechselt der Sekundentakt von Free Mar zu einem Minutentakt. Unter der Nummer 019164272 startet zum gleichen Termin Free Apr, der bei sekundengenauer Abrechnung 0,08 Cent pro Minute kostet. Eine Preisgarantie gewährt avivo nicht, daher lässt sich nicht abschätzen, wie lange der niedrige Preis bestehen bleibt.

Alle avivo-Tarife werden über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Tarif-Agent: Keine Änderung verpassen!

Über Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen informiert zudem der onlinekosten.de Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden auch kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang