• Netflix Santa Clarita Diet
    Werbung für Serie "Santa Clarita Diet"

    Netflix: Werbeplakat mit zerstückeltem Finger sorgt für Unmut

    Hat der Videostreaming-Dienst Netflix mit seinem Werbeplakat für die neue Zombie-Serie "Santa Clarieta Diet" eine Grenze überschritten? Beim Werberat gingen rund 50 Beschwerden ein, Netflix reagiert nun.

  • Tele Columbus advanceTV
    Alternativen zu DVB-T2 HD

    Tele Columbus buhlt um DVB-T-Nutzer: Kabel-TV mit Vorteilen?

    DVB-T-Nutzer müssen sich entscheiden: Wechseln sie ab 29. März zu DVB-T2 HD oder wollen sie künftig Alternativen wie Kabel-TV oder TV-Streaming nutzen? Tele Columbus wirbt um DVB-T-Kunden und verweist auf Vorteile von Kabel-TV.

  • fernsehen
    Umfrage

    DVB-T2 HD: Jeder siebte DVB-T-Nutzer will zu TV-Streaming wechseln

    Der Umstieg auf DVB-T2 HD steht Ende März an. Rund ein Fünftel der DVB-T-Nutzer ist laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Zattoo aber noch unentschlossen. Eine halbe Million DVB-T-Zuschauer möchte zu TV-Streaming wechseln.

  • JUKE Musicflat Smartphone
    Musikstreaming-Dienst

    Saturn-Aktion: JUKE Musicflat drei Monate lang gratis nutzen

    JUKE-Aktionswochen: Drei Monate lang kostenlosen Zugriff auf über 46 Millionen Musiktitel gibt es jetzt für Saturn-Kunden. Wir erläutern, wie man den Gutschein-Code für die JUKE Musicflat erhält.

  • Netflix Menü
    Videostreaming-Dienst

    Netflix: App für Windows 10 unterstützt nun 4K-Streaming am PC

    Bislang konnten Netflix-Nutzer Ultra-HD-Inhalte auf einem Windows-10-PC nur über den Browser Edge anschauen. Nun bietet auch die Netflix-App für Windows 10 4K-Unterstützung. Doch einige technische Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

  • Netflix
    Fortsetzung der Mysterie-Serie

    Netflix: Starttermin für zweite Staffel von "Stranger Things" steht

    Netflix zeigt im Herbst eine Fortsetzung der vielgelobten Myserie-Serie "Stranger Things". Ein erster Trailer zur zweiten Staffel rund um die Schattenwelt der US-Kleinstadt Hawkins wurde nun veröffentlicht.

  • Amazon You Are Wanted
    Erste deutsche Eigenproduktion

    Amazon: Trailer zu "You Are Wanted" bricht Zuschauerrekorde

    Am 17. März startet Amazons erste deutsche Eigenproduktion "You Are Wanted". Der kürzlich veröffentlichte längere Trailer mit Matthias Schweighöfer ist laut dem Online-Händler nun bereits der meist gesehene Amazon-Trailer in Deutschland.

  • Zattoo
    Verbessertes SD-Signal

    Zattoo: Zugriff auf HD-Sender jetzt auch im "FREE"-Angebot

    Zattoo bietet nun auch den Nutzern seines kostenlosen TV-Streaming-Dienstes "Zattoo FREE" den Zugriff auf einige ausgewählte HD-Sender. Zudem hat Zattoo die Bandbreite des SD-Signals verdoppelt.

  • Nvidia Shield TV
    Neue Features

    Nvidia Shield TV bekommt Update auf Android 7

    Die TV-Streamingbox Shield TV bekommt eine Aktualisierung auf Android 7 spendiert. In der nächsten Zeit soll auch Google Assistent verfügbar sein.

  • Sky
    Teure Sportrechte

    Sky gewinnt viele neue Kunden in Deutschland

    Der Pay-TV-Konzern Sky konnte im vergangenen Jahr 500.000 neue Kunden gewinnen, fast die Hälfte davon alleine in Deutschland und Österreich. Die teuren Fußballrechte belasten jedoch das Ergebnis, der Gewinn ging zurück.

  • Netflix
    Mehr Speicher

    Netflix für Android: Neues Feature für Offline-Videos

    Netflix ermöglicht unter Android ab sofort die Speicherung von Offline-Inhalten auf SD-Karten. Ende des Jahres hatte der beliebte Streamingdienst eine Offline-Funktion gestartet.

  • maxdome "jerks" Christian Ulmen Fahri Yardim
    Ab 26. Januar 2017

    Maxdome: Erste Eigenproduktion "jerks." mit Christian Ulmen startet

    Noch vor Amazon und Netflix geht maxdome mit seiner ersten eigenproduzierten, deutschsprachigen Comedyserie "jerks." an den Start. Hauptdarsteller und Regisseur ist Christian Ulmen.

  • Musik hören
    Streaming-Dienst

    Neues Feature: Tidal lässt Nutzer Songs bearbeiten

    Der Musikstreaming-Dienst Tidal bietet nun die Option, Songs auch zu bearbeiten. Unter anderem stehen Tempo-Anpassungen und eine Normalisierung des Lautstärkepegels zur Verfügung.

  • Netflix
    Videostreaming-Dienst

    Netflix überrascht mit starkem Kundenwachstum

    Der Videostreaming-Dienst Netflix hat im vergangenen Quartal mehr neue Abonnenten gewonnen als erwartet. Der Kurs der Netflix-Aktie legte daraufhin stark zu. Netflix nähert sich weltweit der Marke von 100 Millionen Kunden.

Kostenlosen Newsletter bestellen

Anrede:
Ihr Vorname:
Ihr Nachname:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Breitband-News
Ratgeber & Specials
Streaming-Themen
Zum Seitenanfang