1. Quartal 2021

Streaming-Markt in Deutschland: Disney+ gewinnt weiter Marktanteile

Der Streaming-Guide JustWatch hat die Marktanteile der führenden Videostreaming-Anbieter in Deutschland für das erste Quartal 2021 ermittelt. Disney+ legt zu, die beiden führenden Dienste verloren im März Marktanteile.

Jörg Schamberg, 15.04.2021, 09:45 Uhr
Streaming© William Iven / unsplash.com

Auf dem Streaming-Markt sind in Deutschland inzwischen etliche Anbieter aktiv. Der im März 2020 hierzulande gestartete Videostreaming-Dienst Disney+ hat sich innerhalb eines Jahres als drittgrößter Streaming-Anbieter etabliert. Laut einer Auswertung des Streaming-Guides JustWatch kommen Amazon Prime Video, Netflix und Disney+ in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 zusammen auf 82 Prozent Marktanteil in Deutschland.

Disney+ mit 16 Prozent Marktanteil - Prime Video Marktführer

Führender Videostreaming-Dienst in Deutschland bleibt Prime Video von Amazon mit einem Marktanteil von 34 Prozent im ersten Quartal 2021. Dicht dahinter folgt Netflix mit 32 Prozent Marktanteil. Auf dem dritten Platz verzeichnet Disney+ einen Marktanteil von 16 Prozent. Der vierte Platz im Streaming-Ranking für die Monate Januar bis März 2021 geht an Sky (Sky Go und Sky Ticket) mit 7 Prozent. Die Marktanteile der übrigen Dienste sind deutlich geringer: Apple TV+ (4 Prozent), Joyn und maxdome (3 Prozent), TVnow (1 Prozent) sowie sonstige Dienste (3 Prozent).

Während der Marktanteil von Prime Video, Netflix und Joyn im März etwas zurückging, konnten Disney+, Sky und Apple TV+ zulegen. Bei Disney+ dürfte der im März erfolgte Start der neuen Unterkategorie "Star" mit Serien und Inhalten für Erwachsene für einen Anstieg der Abonnentenzahlen gesorgt haben.

Videostreaming-Dienste im Überblick

Netflix Prime Video Disney+© AA+W / Adobe Stock

Was kosten Prime Video, Netflix, Disney+, Joyn & Co. und welche Inhalte bieten die Streaming-Anbieter? In unserem Streaming-Bereich stellen wir die führenden Dienste vor.

Videostreaming-Dienste im Vergleich Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Internet-Tarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang