Datensicherheit

Strato: Online-Speicher HiDrive jetzt mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Mehr Sicherheit für die in seinem Online-Speicher gespeicherten Daten verspricht der Webhoster Strato. Kunden könnten ihre Dateien jetzt direkt mit der Windows-Software für HiDrive Ende-zu-Ende-verschlüsseln. Mit den mobilen Apps sei eine Entschlüsselung möglich.

Strato© Strato AG

Berlin – Der Webhoster Strato bietet mit HiDrive den nach eigenen Angaben größten Cloud-Speicher in Deutschland an. Die Cloud-Plattform zähle mehr als drei Millionen Nutzer, Dateien mit einer Größe von über 23 Millionen Gigabyte würden dort gespeichert. Strato kündigte am Freitag ein neues Feature für sein HiDrive-Produkt an. Ab sofort sei in dem Online-Speicher eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung integriert. Diese solle Kunden mehr Sicherheit für ihre Daten bieten.

Verschlüsselungs-Feature in Windows-Software und mobilen Apps

Die von Strato selbst entwickelte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sei jetzt sowohl fester Bestandteil der Windows Software als auch der mobilen Apps. Die Dateien könnten direkt in HiDrive verschlüsselt und online abgelegt werden. Nur der Nutzer habe den Schlüssel, um die Dateien zu öffnen.

Daten mobil per QR-Code entschlüsseln

Dateien ließen sich über die Windows Software verschlüsseln und zusätzlich mit den für Android und iOS erhältlichen Apps entschlüsseln. Zur Verschlüsselung der Daten könne über die Windows Software ein individueller Schlüssel mit einem persönlichen Passwort generiert werden. Noch vor Übertragung auf den Strato-Server würden die Dateien bereits lokal verschlüsselt gespeichert. Zur Entschlüsselung der Daten auf dem Smartphone oder Tablet, lasse sich der individuelle Schlüssel mittels QR-Code von dem Rechner übertragen.

Strato verwende für den Nutzer-Schlüssel das asymmetrische Verschlüsselungsverfahren Elliptic Curve (Curve25519). Damit ließen sich sichere Schlüssel generieren, die aber relativ kurz seien und in einen QR-Code passten. Die Dateiinhalte selbst würden auf Basis des Standards AES 256 verschlüsselt.

Das neue Verschlüsselungs-Feature ist laut Strato in allen HiDrive-Paketen inklusive. Die Aktivierung könne im persönlichen Login-Bereich vorgenommen werden.

Weitere Infos zu dem Online-Speicher HiDrive finden sich online unter www.strato.de.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang