Webseiten unterwegs bearbeiten

Strato: Homepage-Baukasten in neuem Design und mit neuen Features

Strato wartet mit einem großem Update für seinen Homepage-Baukasten auf. Mit an Bord sind neue Funktionen wie ein mobiler Editor sowie neue Foto-Widgets. Dank responsivem Design werden Webseiten auch auf mobilen Geräten optimal angezeigt.

Strato© Strato AG

Berlin – Die eigene Webseite lässt sich einfach und komfortabel mit einem sogenannten Homepage-Baukasten erstellen. Auch unerfahrene Internet-Nutzer können sich mit wenigen Klicks ihre eigene Internetseite zusammenstellen. Der Webhosting-Anbieter Strato bietet bereits seit 2014 ein solches Produkt an. Strato hat seinem Homepage-Baukasten nun in der neuen Version das bislang größte Update spendiert. Kunden sollen unter anderem von einem komplett überarbeitetem Design sowie einem mobilen Editor und neuen Foto-Widgets profitieren.

Responsives Design - Webseite mobil bearbeiten

Strato Homepage-Baukasten Die eigene Homepage lässt sich nun auch unterwegs per Smartphone bearbeiten.© Strato AG

Strato sei bei der neuen Version des Homepage-Baukastens, die zusammen mit dem Partner CM4all entwickelt wurde, auf Wünsche der Kunden eingegangen. Dank responsivem Design sollen sich die mit dem Homepage-Baukasten erstellten Webseiten nicht nur am PC und Notebook, sondern auch mobil per Smartphone und Tablet optimal nutzen lassen. Das Design passe sich jeweils dem genutzten Gerät an. Im Homepage-Baukasten stehen Designs für diverse Branchen und Themen zur Wahl.

Die eigene Homepage kann mit dem neuen mobilen Editor nun auch unterwegs bearbeitet werden. Per Smartphones erstellte Fotos lassen sich laut Strato etwa direkt auf die Webseite laden. Mit der neuen zentralen Verwaltungsoberfläche, dem mobilen Dashboard, erhalten Webseiten-Betreiber auf einen Blick Angaben zu Besuchern und Seitenaufrufen der eigenen Homepage. Ausgewertet würde auch, ob die Webseitenbesucher direkt auf die Seite gekommen sind oder über eine Suchmaschine. Auf der zentralen Übersicht sollen zudem alle Nachrichten aus den diversen Kontakt-Widgets gebündelt werden.

Nicht nur die mobile Nutzung steht bei der neuen Version im Fokus, auch die Benutzeroberfläche für den Desktop-Rechner sei nun intuitiver und einfacher bedienbar. Genutzt werde das Material Design von Google.

Neue Foto-Widgets

Für die Einbindung von Bildern auf der eigenen Webseite gibt es mit den neuen Foto-Widgets weitere Möglichkeiten. Mit "Photo Grid" lasse sich beispielsweise eine Foto-Collage in Raster-Optik erstellen. Auch für Fotoalben gibt es ein neues Widget. Dabei lasse sich bestimmen, in welchem Format und welcher Größe die Fotos in dem Album angezeigt werden.

Im Hauptmenü des Homepage-Baukastens findet sich jetzt auch ein Feedback-Button, so dass Kunden Strato direkt eine Rückmeldung zu dem Produkt schicken können.

Homepage-Baukasten ab 1 Euro pro Monat - drei Pakete zur Wahl

Der Homepage-Baukasten ist in den Paketen Basic, Pro und Pro SEO erhältlich. Je nach gewählter Variante ist das Angebot in den ersten sechs bzw. zwölf Monaten für 1 Euro pro Monat nutzbar. Erst danach fällt der reguläre Preis von 5, 9 oder 15 Euro monatlich an. Für die Einrichtung berechnet Strato jeweils einmalig 5 Euro. Diese Konditionen gelten bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten. Alternativ bietet Strato den Homepage-Baukasten auch ohne Laufzeit mit monatlicher Kündbarkeit an. In diesem Fall lassen sich die Pakete ab dem ersten Monat für 6, 10 sowie 16 Euro monatlich nutzen, die Einrichtungsgebühr beträgt 10 Euro.

Inklusive sind je nach Paket unter anderem 10 bzw. 30 GB Webspace, eine oder zwei Domains, 5 bzw. 1.000 Seiten sowie 5 GB bzw. 50 GB flexibler Mail-Speicherplatz.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online auf der Strato-Homepage.

Jörg Schamberg

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang