News

Strato: DSL-Volumentarif für lau

2000 Megabyte pro Monat können Neukunden und Wechsler versurfen. Voraussetzung ist eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten.

15.03.2006, 12:44 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Alle DSL-Neukunden und T-DSL-Wechsler von Strato können ab sofort den neuen Tarif Volume2000MB buchen, der monatlich 2000 MB Freivolumen ohne Extrakosten bietet.
Strato DSL Volume2000MB gibt es für alle Bandbreiten (1000 bis 6000 kbit/s). Es fallen lediglich die Kosten DSL-Netzanschlusses an. Mehrverbrauch wird mit 1 Cent pro Megabyte abgerechnet. Strato will damit für Wenigsurfer eine Alternative zu den oft nur erhältlichen Pauschalzugängen bieten.
Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf zwölf Monate. Es erfolgt eine automatische Verlängerung um jeweilsweitere zwölf Monate, solange keine Kündigung mit einer Frist von einem Monat zum Vertragsende erfolgt. Der Bereitstellungspreis für Strato DSL 1000 beträgt einmalig 49,95 Euro (für DSL-Netzanschlusswechsler 29,95 Euro), für DSL 2000 29,95 Euro. DSL 6000 wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang