Neukunden-Angebot

Spotify Premium: Drei Monate Musikstreaming für 0,99 Euro

Mit einem Premium-Abo lässt sich der Musikstreamingdienst Spotify werbefrei, offline und in bester Audioqualität nutzen. Für Neukunden hält Spotify nun ein besonderes Sparangebot bereit. Aber auch ehemalige Premium-Nutzer können von einer Aktion profitieren.

spotify© Spotify AB

Stockholm - Der Musikstreamingdienst Spotify, der Zugriff auf eine Musikbibliothek von über 30 Millionen Songs gewährt, hat ein neues Aktionsangebot gestartet. Neukunden, die sich aktuell bei Spotify registrieren, können einen werbefreien Premium-Account drei Monate lang zum Preis von einmalig 99 Cent nutzen. Aber auch für ehemalige Premium-Nutzer hält Spotify bei Abschluss eines erneuten Premium-Abos günstigere Konditionen bereit.

Spotify-Angebote für Neukunden und ehemalige Premium-Kunden

Voraussetzung für die dreimonatige Nutzung von Spotify Premium zum Aktionspreis von insgesamt 0,99 Euro ist die erstmalige Buchung des Premium-Dienstes. Ausgeschlossen von dem Deal sind Nutzer, die Spotify Premium bereits zuvor einmal für 30 Tage kostenlos getestet haben.

Aber auch ehemalige Nutzer des Premium-Dienstes von Spotify können profitieren. Ist ihr Premium-Konto mindestens seit dem 21. Oktober 2017 nicht mehr aktiv, können sie sich Spotify Premium drei Monate lang zum Preis von einem sichern. Spotify berechnet somit für den 3-Monats-Zeitraum nur einmal 9,99 Euro. Wer Spotify Premium danach weiter nutzen möchte, zahlt ab dem vierten Monat den regulären monatlichen Preis von 9,99 Euro.

Laut Spotify gelten die Angebote bei Abschluss eines Premium-Kontos bis zum 31. Dezember 2017. Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.spotify.de.

Amazon hat mit Amazon Music Unlimited vorgelegt

Bereits seit der vergangenen Woche bietet Amazon im Rahmen einer Aktion seinen Musikstreamingdienst Amazon Music Unlimited drei Monate lang für 0,99 Euro Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. an.

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang