News

Splink.tv zeigt Sport im Live-Stream – aktuell die Kanu-Sprint-WM

Übertragen werden regelmäßig Wettkämpfe der Sportarten Handball, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Hockey, Tennis, Tischtennis, Baseball, American Football, Floorball, Boxen, Kanu, Skateboard, Wakeboard, Mountainbike und Motocross.

30.08.2013, 17:01 Uhr
Datenverkehr© Julien Eichinger / Fotolia.com

Wenn der FC Bayern spielt, wollen viele das Spiel sehen. Doch angesichts der hohen Nachfrage wird es dann im Pay-TV ausgestrahlt, weshalb viele Nutzer auf Live-Streams im Internet ausweichen, die meist illegal sind oder sich zumindest in einer rechtlichen Grauzone bewegen. Für weniger populäre Sportarten bietet das Portal splink.tv jetzt online legale Live-Streams an.

Portal des Deutschen Olympischen Sportbunds

Übertragen werden regelmäßig Wettkämpfe der Sportarten Handball, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Hockey, Tennis, Tischtennis, Baseball, American Football, Floorball, Boxen, Kanu, Skateboard, Wakeboard, Mountainbike und Motocross. Das Portal splink.tv ist eine Mediathek für Sportereignisse, die Übertragungen lassen sich live, aber auch später On-Demand anschauen.

Splink.tv ist vor drei Monaten gestartet und wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) betrieben, der sich im Breitensport vor allem mit der Vergabe des Sportabzeichens engagiert. Das Live-Stream-Portal ergänzt das Angebot unter splink.de, wo die Sportler selbst vor Ort einchecken und dann Ergebnisse, Fotos und Kommentare mit anderen Nutzern teilen können.

Live-Übertragung von der Kanu-Sprint-WM in Duisburg

Am letzten Wochenende im August überträgt splink.tv die Rennen der Kanu-Sprint-WM in Duisburg live. Am folgenden Wochenende werden das Playoff-Viertelfinale der Baseball-Bundesliga zwischen den Legionären Regensburg und den HSV Stealers, das Auftaktspiel der Handball-Bundesliga Frauen zwischen dem Buxtehuder SV und FrischAuf Göppingen, die Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball in Timmendorf sowie das Wake Masters aus Hamburg mit den besten deutschen Wakeboardern zu sehen sein.

Allen Veranstaltern und Verbänden, die ihren Sport und ihre Veranstaltungen über splink.tv im Internet übertragen wollen, erhalten von der DOSB New Media GmbH technische Unterstützung.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang