News

Sony Xperia Z3 zuerst bei Vodafone

Vodafone bietet das neue Sony Xperia Z3 bereits Ende September an, Vorbestellungen sind bereits möglich. Auch weitere brandneue Sony Smartphones sind in Kürze bei Vodafone erhältlich.

04.09.2014, 20:24 Uhr
Vodafone© Vodafone GmbH

Das gerade erst auf der IFA vorgestellte Spitzen-Smartphone Sony Xperia Z3 wird bereits Ende September bei Vodafone für 659,90 Euro erhältlich sein – vor allen Mitbewerbern. In Verbindung mit einem Red Mobilfunkvertrag ist es sogar schon ab einem Euro zu haben. Unter www.vodafone.de/Z3 ist bereits ab sofort eine Vorbestellung möglich.

Solide ohne große Überraschungen

Das Xperia Z3 ist – wie seine Vorgängermodelle – staub und wassergeschützt, verfügt über ein 5,2 Zoll Full-HD-Triluminos-Display. Hi-Res Audio sorgt für exzellente Musikwiedergabe. Der 20,7 Megapixel Exmor RS Sensor bietet nun eine gesteigerte Empfindlichkeit von ISO 12.800.

Auch für kleinere Hosentaschen

Das kleinere Schwestermodell Xperia Z3 Compact ist ebenfalls unter www.vodafone.de/Z3compact vorbestellbar und wird Ende September für 499,90 Euro oder ab einem Euro mit einem Red Mobilfunktarif erhältlich sein. Das Xperia Z3 Compact unterscheidet sich vom Xperia Z3 hauptsächlich durch sein kleineres 4,6 Zoll Triluminos-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Weitere neue Smartphones erhältlich

Auch das neue Sony Xperia M2 Aqua (229,90 Euro) und das günstige LTE Cat4-Einsteigergerät Xperia E3 (169,90 Euro oder 1 Euro mit Red Mobilfunktarif) sind demnächst bei Vodafone im Angebot. Das Xperia M2 Aqua Ende September, das Xperia E3 Anfang Oktober.

(Falko Kuplent)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang