Handysoftware

Sony rollt Android 4.4 für weitere Xperia-Modelle aus

Sony hat mit der Auslieferung von Android 4.4 für weitere Xperia-Modelle begonnen. Bedacht werden Xperia Z Ultra, Xperia Z1 und Xperia Z Compact.

19.03.2014, 15:01 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Sony hat mit der Auslieferung von Android 4.4 für drei weitere Smartphones der Xperia-Z-Reihe begonnen. Das Software-Update für die Modelle Xperia Z Ultra, Xperia Z1 und Xperia Z1 Compact bringt Verbesserungen bei Performance, Optik und Bedienung sowie aktuelle Versionen der vorinstallierten Sony-Apps.

Einführung der "Xperia Themes"

Die Medien-Apps "Walkman", "Album" und "Movies" sind zudem nun an den Streaming-Dienst Sony Entertainment Network angebunden. Neu ist darüber hinaus die kürzlich vorgestellten "Xperia Themes", mit dem sich das Design der Oberfläche anhand von mehr als 280 einzelnen Elementen wie Symbolen, Buttons oder Ordnern individuell grafisch anpassen lassen. Die kostenlosen Vorlagen können direkt über die Sony-Select-Anwendung aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Sony weist wie üblich darauf hin, dass es je nach Region und Netzbetreiber etwas dauern kann, bis das Upgrade auf Android 4.4 tatsächlich zur Verfügung steht. Die nächste Aktualisierungsrunde ist für die Mitte des zweiten Quartals angekündigt. Laut Sony sollen dann die Modelle Xperia Z, Xperia ZL, Xperia Tablet Z und Xperia ZR berücksichtigt werden. Noch ohne Termin ist zudem die Ankündigung der Japaner, Android 4.4 prinzipiell auch für Xperia T2 Ultra, Xperia E1 und Xperia M2 bereitstellen zu wollen. Weitere Details dazu sollen noch bekannt gegeben werden.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang