News

Sony Ericsson V630i: Elegant, schwarz, exklusiv

Neues UMTS-Triband-Handy soll ab Juni exklusiv bei Vodafone zu haben sein. MP3-Player, Bluetooth und 2-Megapixel-Kamera sind mit an Bord.

23.05.2006, 12:21 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Mit einem neuen Kompakthandy von Sony Ericsson möchte der Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone seinen Kunden das Gefühl der Exklusivität vermitteln. Voraussichtlich ab Juni wird es bei Vodafone das Modell V630i des japanisch-schwedischen Konzerns geben. Nutzbar ist das Mobiltelefon sowohl in UMTS- als auch in GSM-Netzen.
UMTS oder GPRS - kein EDGE
Unter der Haube hat das Sony Ericsson V630i viel zu bieten: neben Bluetooth und USB-Schnittstelle stehen zum Beispiel ein HTML-Browser und E-Mail-Client zur Nutzung bereit. Datenverbindungen sind entweder mit sechsfacher ISDN-Geschwindigkeit in UMTS-Netzen möglich oder überall dort, wo kein UMTS-Netz verfügbar ist, per GPRS mit circa 57 Kilobit pro Sekunde. Für Unterhaltung in Sachen Musik soll ein integrierter MP3-Player sorgen. Ein Kabel-Headset ist im Lieferumfang bereits enthalten.
Zwei Kameras
Ebenfalls beiliegend: eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 256 Megabyte. Sie kann in den passenden Schacht geschoben werden, um den internen Speicher aufzurüsten. Der kann nämlich nur zehn Megabyte an Daten fassen und das ist für ein UMTS-Handy mit 2-Megapixel-Kamera eindeutig zu wenig. Apropos Kamera: auf der Vorderseite oberhalb des Displays findet sich eine kleine VGA-Kamera, die für den Einsatz bei Videoanrufen oder für Selbstportraits bereit steht.
Eingehende Anrufe, Netzstatus, Akkukapazität und andere Dinge werden über das 1,9 Zoll große TFT-Display signalisiert. Es kann bei einer Auflösung von 176 mal 220 Pixeln 262.144 Farben darstellen. Die Akkulaufzeit gibt Sony Ericsson im Bereitschafts-Modus mit bis zu 14 tagen an, die reine Sprechzeit mit bis zu sieben Stunden in GSM- und bis zu 2,5 Stunden in UMTS-Netzen.
Das 102 mal 46 mal 17 Millimeter kleine und 91 Gramm leichte UMTS-Handy ist in seinem edlen schwarzen Look für knapp 450 Euro ohne Vertrag in den Vodafone-Shops erhältlich.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang