News

Sony Ericsson: Schönstes Lächeln gesucht

Der Handyhersteller ruft zur weltweiten "Smile Hunt" auf, bei der mit einem Fotohandy Jagd auf lächelnde Gesichter gemacht werden soll. Bei dem Wettbewerb gibt es eine Traunreise zu gewinnen.

16.08.2009, 09:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der Handyhersteller Sony Ericsson macht schwere Zeiten durch: Die Absatzzahlen gehen immer weiter zurück, Marktanteile werden an die Konkurrenz von Samsung oder LG verloren, der Nettoverlust betrug im zweiten Quartal 213 Millionen Euro. Da also im Unternehmen kaum jemand etwas zu lachen hat, wird jetzt zur weltweiten Jagd nach dem schönsten Lächeln aufgerufen.
Smile Hunter
Mit der globalen "Smile Hunter"-Kampagne will Sony Ericsson die beiden Cyber-shot-Handys C510 und C903 bewerben, die mit der Smile Shutter-Funktion ausgestattet sind. Diese Software soll erkennen, wenn die Person im Fokus lacht und löst daraufhin automatisch die Kamera aus.
Auf der Website www.sonyericsson.com/smilehunter können sich Interessierte registrieren und ihre strahlendsten Portraits hochladen, die sie mit dem Kamera-Handy festgehalten haben. Ein kurzer Text, der die Entstehung des Lächelns erklärt, sollte noch hinzugefügt werden und schon ist man beim Wettbewerb dabei.
Aktion bis 4. Oktober
Eine Jury bestehend aus populären Fotografen und kreativen Köpfen, wie beispielsweise Tony Briggs, der schon Keira Knightley und Ewan McGregor vor der Kamera hatte, entscheidet über den Gewinn einer Traumreise. Außerdem werden zahlreiche Extrapreise an die Fotojäger mit den meisten Publikumsstimmen vergeben. Die Aktion läuft bis zum 4. Oktober.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang