News

Sonderaktion bei Penny Mobil

Wer sich bis zum 30. März ein auf knapp 5 Euro reduziertes Startpaket von Penny Mobil sichert, darf sich über 10 Euro Startguthaben freuen.

21.03.2011, 18:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Discounter Penny Mobil startet mit einer Sonderaktion in den Frühling. Bei Kauf eines Startpakets bis zum 31. März zum Sonderpreis in Höhe von 4,95 Euro werden ab sofort nicht nur 5 Euro Startguthaben gewährt, sondern zusätzlich 5 Euro Bonusguthaben.

Bonusguthaben unter Auflagen

Allerdings gibt es das Sonderguthaben nicht einfach so. Vielmehr werden 5 Euro Startguthaben automatisch auf die Prepaid-Karte geladen und weitere 5 Euro gibt es nur dann, wenn die SIM-Karte bis Ende März aktiviert wird. Das Bonusguthaben ist zudem nur bis zum 30. April gültig und entfällt danach ersatzlos.

Zwei Tarife nutzbar

Nutzbar sind bei Penny Mobil zwei Tarife, die über das Netz der Deutschen Telekom abgewickelt werden. Zum einen ein Einheitstarif, bei dem alle nationalen Standard-Telefonate mit 9 Cent pro Minute abgerechnet werden. Auch der Versand einer SMS ist für 9 Cent möglich.

Alternativ dazu steht ein so genannter Partner-Tarif zur Verfügung. Hier kosten Gespräche und SMS zu anderen Penny Mobil-Kunden 3 Cent pro Minute. Alle anderen Gespräche zu deutschen Fest- und Mobilfunkanschlüssen kosten 11 Cent pro Minute. Ebenso der Versand einer netzexternen Kurzmitteilung. Zu diesem Tarif lassen sich auch Sprach-Flatrates von Penny-Mobil zubuchen. Eine Community-Flatrate für 3,99 Euro und eine Community- und Festnetz-Flatrate für 14,99 Euro pro 30 Tage.

Erhältlich sind Startpakete von Penny Mobil nur in örtlichen Filialen des Lebensmittel-Discounters.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang