News

Solomo faktisch kostenlos für Neukunden

Solomo hat Testwochen: Wer bis zum 31. März einsteigt, bekommt das Startpaket faktisch zum Nulltarif. Außerdem wird die Twitter-Aktion bis Ende April verlängert.

11.03.2009, 15:32 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Testwochen bei solomo: bis einschließlich 31. März 2009 werden die Preise für die Startpakete in beiden Tarifen des Mobilfunk-Discounters auf fünf Euro reduziert. Neukunden erhalten zudem fünf Euro Startguthaben und steigen damit rein rechnerisch zum Nulltarif bei solomo ein.
Kunden werben Kunden
Wer sich dazu noch von einem solomo Bestandskunden werben lässt, profitiert doppelt: Werber und Geworbener erhalten jeweils fünf Euro Bonusguthaben.
Im Vergleich zum Normalpreis der Startpakete lässt sich damit einiges sparen. Dieser liegt für den Tarif solomo PRO bei zwanzig Euro mit einem Guthaben von zehn Euro und für solomo 0/8/5 Cent bei 9,95 Euro, wobei fünf Euro Guthaben inklusive sind.
Twitter-Aktion bis Ende April verlängert
Auch die hauseigenen Nutzer des Microblogging Dienstes Twitter hat solomo nicht vergessen und seine laufende Twitter-Aktion bis Ende April verlängert. Damit können weiterhin alle Kunden des Anbieters kostenlos auf Twitter zugreifen.
Ganz eifrige Twitter-Nutzer können sich darüber hinaus als Testkunden für den neuen Dienst „tweetPush“ registrieren lassen. Dabei wird es solomo Kunden mit solomo 0/8/5 oder PRO SIM-Karte ermöglicht, alle Updates ihres Twitter-Accounts als Push Nachrichten auf ihr Handy zu erhalten. Bewerbungen erbittet solomo unter tweetpush@solomo.de. Die Auswahl der Teilnehmer wird Mitte März bekannt gegeben.

(Christian Wolf)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang