News

Smartphone-Game "Flappy Bird" kommt im August mit einfacherer Steuerung wieder

Der aus den App-Stores zurückgezogene Spielehit "Flappy Bird" soll nach Angaben des vietnamesischen Entwicklers Dong Nguyen im August in einer überarbeiteten Version zurückkehren.

15.05.2014, 12:16 Uhr (Quelle: DPA)
Internet© Anterovium / Fotolia.com

Der Entwickler des Hit-Spiels "Flappy Bird" will es im August in einer überarbeiteten Version zurückbringen. Der Vietnamese Dong Nguyen, der das Smartphone-Game auf dem Höhepunkt des Erfolgs aus den App-Plattformen entfernt hatte, stellte in einem Interview mit dem US-Sender CNBC am Mittwoch eine etwas einfachere Steuerung und einen Mehrspieler-Modus in Aussicht.

"Flappy Bird"-Game wurde hundertfach kopiert

Das Game, bei dem man einen Vogel durch Lücken zwischen Rohren steuern muss, fiel dadurch auf, dass es extrem schwierig zu spielen war. Nguyen befürchtete, es habe dadurch einen zu hohen Suchtfaktor.

Laut Branchenschätzungen brachte "Flappy Bird" vor Nguyens Rückzieher im Februar rund 50.000 Dollar an Werbeeinnahmen pro Tag ein. In die Lücke stießen andere Entwickler mit mehreren hundert Kopien mit ähnlichen Namen vor.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang