News

Skype für Android 4.0 mit komplett neuem Design

Bereits 100 Millionen Mal wurde die Android-App von Skype heruntergeladen. Dabei wird es aber nicht bleiben, denn mit dem Erreichen dieses Meilensteins hat Microsoft eine komplett neue Version veröffentlicht.

02.07.2013, 18:46 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Bereits 100 Millionen Mal wurde die Android-App von Skype heruntergeladen. Dabei wird es aber nicht bleiben, denn mit dem Erreichen dieses Meilensteins hat Microsoft eine neue Version veröffentlicht. "Skype für Android 4.0" zeigt nicht nur ein komplett neues Design, es handelt sich auch um eine komplett neue App – jedoch mit allen bekannten Funktionen.

Gespräche in den Vordergrund rücken

Mit dem neuen Design sollen die Gespräche noch mehr in den Vordergrund rücken. Um einen Kontakt aufzunehmen, reicht es immer, mit dem Finger einmal auf den Touchscreen zu tippen. Nach Aufruf der App erscheint eine Liste der aktuellen Gespräche. Mit einem einzigen Tap können diese fortgesetzt werden.

Das Gleiche gilt, wenn ein Favorit oder ein anderer Kontakt angetippt oder darüber gewischt wird. Aus einem Gespräch heraus lässt sich mit einer Fingerbewegung auch zum Videochat wechseln. Das Ziel ist, dass Skype auf allen Plattformen und Geräten einheitlich erlebt werden soll. "Skype für Android 4.0" richtet sich dementsprechend nach "Skype für Windows Phone 8", das bereits im letzten Jahr veröffentlicht wurde.

Laut Skype ist die Anwendung durch die Neuentwicklung einfacher und schneller geworden – vor allem, wenn der Nutzer nur schnell eine Nachricht absetzen möchte. Durch die Änderungen am Unterbau soll Skype aber auch stabiler und leistungsfähiger geworden sein. Das nächste Update mit weiteren Verbesserungen ist bereits geplant.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang