News

Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden

Bislang konnte es schwierig sein, bei Skype den richtigen Kontakt zu finden. Die neueste Version von Skype für Android soll das nun ändern und orientiert sich dabei an WhatsApp.

24.07.2014, 17:01 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Die neue Skype Version 5.0, die ab sofort für das mobile Betriebssystem Android verfügbar ist, soll das Finden und Hinzufügen von Kontakten zukünftig erleichtern. Das behauptet jedenfalls der Skype-Blog. Die Art und Weise hat sich Skype offenbar vom allgegenwärtigen WhatsApp abgeschaut.

Privatsphäre ist Skype weiterhin wichtig

In den kommenden Monaten will Skype dem Eintrag zufolge die jeweilige Handynummer verifizieren, anschließend werden die Telefonbuchdaten mit anderen, möglichen Gesprächspartnern abgeglichen. Laut dem Blogeintrag ist dies aber eine optionale Möglichkeit, auf Wunsch sei diese Funktion auch einfach deaktivierbar. Zudem soll die Handynummer auch nicht öffentlich innerhalb des Skype-Profils werden.

In absehbarer Zeit soll Skype 5.0 auch für die verbleibenden mobilen Plattformen erscheinen.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang