Pay-TV

Sky und Sony Pictures schließen erstmals Filmdeal für alle europäischen Sky-Dienste

Die Sky-Kunden in allen europäischen Märkten des Pay-TV Anbieters Sky sollen von einem Filmdeal mit dem Hollywood-Studio Sony Pictures profitieren. Die neuesten Blockbuster von Sony Pictures sollen bei Sky bereits ein Jahr vor der Konkurrenz zu sehen sein.

Jörg Schamberg, 18.04.2016, 10:56 Uhr
Sky© Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Unterföhring – Der Pay-TV-Dienst Sky hat erstmals mit einem großen Hollywood-Studio einen Filmdeal auf europäischer Ebene geschlossen. Nach Angaben des Bezahldienstes haben Sky und Sony Pictures Television sich auf eine pan-europäische Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit geeinigt. Bislang hatten beide Seiten die Verträge jeweils nur für einzelne Länder verhandelt. Damit profitieren nun alle Video-on-Demand-Angebote von Sky in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien von dem Filmpaket.

Erstmals liefert Sony Pictures auch Filme in Ultra HD

Sky-Kunden sollen sowohl alle neuen und zukünftigen Sony-Veröffentlichungen sehen können. Erstmals stellt Sony Pictures auch Filme in Ultra HD bereit. Die Sky-Abonnenten sollen die aktuellsten Sony-Blockbuster nach Unternehmensangaben bereits ein Jahr vor anderen Abonnement-Diensten sehen können sowie nur wenige Monate nach dem Kinostart.

Die Filme lassen sich auch per Sky On Demand sowie mobil über Sky Go abrufen. Sowohl die neuen Sony-Titel als auch Klassiker des Filmstudios sollen auch für Nutzer von Sky Online verfügbar sein. Per Sky Select lassen sich aktuellste Filme bereits kurz nach dem Kinostart anschauen. Nach Angaben von Sky und Sony Pictures, wollen die beiden Unternehmen bei dem Filmangebot aber weiterhin lokale Besonderheiten der Märkte berücksichtigen.

Zu den kommenden Filmhits auf Sky zählen Titel wie "Ghostbusters", "Angry Birds", "Money Monster" und "Inferno". Von Sony Pictures werden auch Filme wie die "Spider-Man"-Reihe, "Captain Phillips", "Hotel Transsilvanien 2", "Die 5. Welle" und "Gänsehaut" geliefert.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang