News

Sky hat mehr als 1 Million HD-Kunden

Bei Sky wurde die Schwelle von 1 Million HD-Abonnements überschritten. Vier von insgesamt zehn HD-Sendern sind im Grundpaket "Sky Welt" inklusive.

27.02.2011, 13:09 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Der führende deutsche Pay-TV-Sender, Sky Deutschland, hat inzwischen mehr als 1 Million Kunden für ein HD-Abonnement begeistern können. Das gab der Konzern am Sonntag in München bekannt. Das Unternehmen ist damit nach eigenen Angaben Marktführer unter den HD-Verbreitern in Deutschland.

Immer mehr HD-Sender bei Sky

Insgesamt können Sky-Kunden bis zu zwölf Sender in High Definition empfangen. Dazu zählen vier Kanäle, die im Grundpaket "Sky Welt" inklusive sind: Discovery HD, National Geographic HD, History HD und Eurosport HD. In einigen Monaten wird in diesem Paket außerdem ein 24-Stunden-Nachrichtenkanal mit dem Namen Sky Sport News in hochauflösendem TV-Standard starten. Weitere sieben HD-Sender, die die Bereiche Film, Sport und Fußball Bundesliga umfassen können zusätzlich gebucht werden.

"Von der Fußball Bundesliga, exklusiven Übertragungen der UEFA Champions League und UEFA Europa League über das Tennisturnier in Wimbledon, die großen europäischen Golfturniere, die US Masters bis hin zu den großen Hollywood-Blockbustern: Sky HD bietet das alles und noch viel mehr", sagt Sky Deutschland Chef Brian Sullivan. Ab der nächsten Saison wird bei Sky auch die Formel 1 in HD zu sehen sein.

Im Rahmen einer bis Montag, 27. Februar, gültigen Sonderaktion können Sky-Neukunden HD-Inhalte für ein Jahr lang kostenlos nutzen – buchbar unter www.sky.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
ab 29,95 Euro im Monat.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang