App-Update

Sky Go ermöglicht Offline-Nutzung von Aufnahmen des Sky Q Receivers

In Kürze stellt Sky ein Update für die Sky Go App bereit. Künftig können mit dem Sky Q Receiver erstellte Aufnahmen auch unterwegs offline über die Sky Go App angeschaut werden. Die Navigation der App wurde zudem vereinfacht.

Sky Go Sky Q Receiver© Sky Deutschland

Unterföhring - Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland (Angebote von Sky) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
spendiert seinem mobilen Dienst Sky Go eine neue Komfortfunktion. Auf mit dem Sky Q Receiver aufgenommene Programme sollen Sky-Kunden künftig auch unterwegs über die Sky Go App zugreifen können. Die Aufnahmen sollen sich entweder zuhause anschauen lassen oder sind für die Offline-Nutzung unterwegs auf ein mobiles Gerät herunterladbar. Außerdem sei die Navigation der Sky Go App überarbeitet worden.

Update der Sky Go App in den folgenden Wochen

Die neue Funktion für Sky Go werde mit dem neusten Update der Sky Go App bereitgestellt. Der Roll-out erfolge in den kommenden Wochen für iOS- und Android- Geräte sowie für PC und Mac. Sind der Sky Q Receiver und das jeweilige Mobilgerät mit Sky Go App im selben Netzwerk, so würden sich beide Geräte automatisch verbinden. In der Navigation der Sky Go App finden Kunden die Schaltfläche "Aufnahmen". Dort seien alle verfügbaren Aufnahmen des Sky Q Receivers aufgelistet. Sky weist jedoch darauf hin, dass Sky Q Kunden im Kabelnetz von Vodafone Aufnahmen nicht über Sky Go nutzen können.

Hauptnavigation wurde überarbeitet

Das Update für Sky Go bringe auch eine neue Hauptnavigation, die einen schnelleren Zugriff auf Lieblingsprogramme ermögliche. Statt links hochkant seien die Navigationspunkte Home, TV-Guide, Alle Inhalte, Downloads und Aufnahmen nun am unteren Bildrand angeordnet. Im TV-Guide würden zudem die Kanäle künftig mit ihrem Senderlogo angezeigt.

Weitere Details zu Sky und Sky Go finden sich online unter www.sky.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup