News

Sky Anytime: Nachts laden, flexibel fernsehen

Der Pay-TV-Sender startet im August einen neuen kostenlosen Service für einen Teil seiner Kundschaft: Mit Sky Anytime lassen sich ausgewählte Filme mit dem HD-Festplattenreceiver aufnehmen und außerhalb der Sendezeiten ansehen.

29.06.2011, 17:59 Uhr
Sky © Sky Deutschland

Der Pay-TV-Sender Sky hat einen neuen Service angekündigt: Sky Anytime. Passend benannt, ermöglicht die Funktion, Filme aufzunehmen, um sie später außerhalb der Sendezeiten anzusehen.

On-Demand-TV für Satellitenkunden

Wie der Sender mitteilt, lassen sich ausgewählte Inhalte und Filme aus dem Film-Paket und den Unterhaltungs- und Sportprogrammen des Senders aufzeichnen – je nach Sky-Abonnement. Die meisten Titel stehen laut Sky in HD-Qualität bereit. Um die Sendungen auszuwählen, kann der Kunde den EPG für Sky+ aufrufen, der um die neue Funktion ergänzt und verbessert wird. Sky Anytime kann von Kunden mit dem Sky+-HD-Festplattenreceiver kostenlos genutzt werden, eine Internetverbindung ist nicht nötig. Die innerhalb des Services verfügbaren Filme werden nachts geladen und stehen am nächsten Tag zum Abruf bereit. Über Sky Anytime sollen sich zudem Filme aus dem kostenpflichtigen Video-on-Demand-Angebot Sky Select bestellen lassen.

Sky startet den Service im August, zunächst können jedoch nur Kunden mit Satellitenempfang darauf zugreifen. Die Kabellandschaft will der Sender "in Kürze" beliefern.

In Großbritannien wird mit Sky Anytime+ bereits ein entsprechender Dienst angeboten, der zusätzlich zu einem Abo den Internettarif Sky Broadband voraussetzt und die Inhalte per Internetanbindung herunterlädt.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang