Neuer Entertainment-Sender

Sky 1 geht an den Start: Mix aus Shows und Serien

Sky Deutschland gibt den Startschuss für seinen neuen Entertainment-Sender Sky 1, der ab 3. November für alle Sky-Kunden empfangbar sein soll. Geboten werden sowohl Shows als auch Serien.

Jörg Schamberg, 03.11.2016, 17:32 Uhr
Sky© Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Unterföhring – Am Donnerstagabend, 3. November 2016, bringt der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland mit Sky 1 einen neuen Entertainment-Sender an den Start. Sky 1 soll für alle Sky-Kunden empfangbar sein. Die Inhalte, eigenproduzierte Shows und Serien sowie eingekaufte internationale Serien, werden nach Unternehmensangaben sowohl linear als auch per Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar sein. Der Sendestart erfolgt um 20.15 Uhr mit der ersten Folge von "MasterChef", einer international erfolgreichen Koch-Castingshow als deutsche Sky-Eigenproduktion, gefolgt von der ersten Episode der elften Staffel der US-Serie "Supernatural".

Im November zeigt Sky 1 unter anderem folgende Inhalte:

  • "Mitfahrrandale", eigenproduzierte Comedyshow (ab 4. November)
  • "Dogs might fly", Doku (ab 4. November)
  • "Madam Secretary", Dramaserie (ab 8. November)
  • "Shooter", Actionserie (ab 24. November)
  • "The Tunnel: Sabotage", Krimiserie, Sky-Eigenproduktion (ab 9. November)
  • "Hooten & The Lady", Abenteuerserie, Sky-Eigenproduktion (ab 29. November)

Zu sehen sein sollen auf Sky 1 demnächst zudem Deutschland-Premieren von neuen Serien wie "Victoria" (ab 25. Dezember), "Medici: Masters of Florence" (ab 27. Dezember) sowie "24: Legacy" (ab Februar 2017).

Sky 1 in SD- und HD-Qualität

Der neue Sender Sky 1 ist in SD-Qualität Teil des "Sky Starter"-Pakets und damit für alle Sky-Kunden empfangbar. Der Zugriff auf die HD-Variante ist für Abonnenten des "Sky Entertainment"-Pakets möglich.

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang