News

Simyo Sync: Kostenlos Kontakte synchronisieren

Mobilfunk-Discounter simyo bietet ab sofort mit simyo Sync einen für alle Mobilfunk-Nutzer kostenlos verfügbaren Synchronisierungsservice an. Kalendereinträge und Kontakte von Computer, Smartphone und Handy lassen sich zudem online bearbeiten.

07.07.2011, 14:51 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Computer, Smartphones und Tablet-PCs: Die Liste der internetfähigen Endgeräte, die Anwender zuhause oder im Büro einsetzen, wird länger und länger. Damit auf jedem Gerät immer alle Kontakte und Kalendereinträge aktuell verfügbar sind, müssen Nutzer ihre Daten regelmäßig synchronisieren. Entsprechende Dienste finden sich bei immer mehr Anbietern - zum Beispiel bei Google. Nun will auch Mobilfunk-Discounter simyo den Datenabgleich mit seinem neuen Service simyo Sync erleichtern. Der Dienst, der nicht nur für simyo-Kunden, sondern für alle Mobilfunk-Kunden kostenlos angeboten wird, ermöglicht das jederzeitige sichern, bearbeiten und synchronisieren von Kontakten und Kalendereinträgen.

Daten über simyo Sync Webportal bearbeiten

Der Sync-Service ist ab sofort online unter http://simyo.de/sync verfügbar. Alle Kontakte und Kalendereinträge von Smartphones und Handys werden nach erfolgreicher Online-Registrierung des simyo Sync-Nutzers gesichert. Damit haben Anwender jederzeit Zugriff auf ihre wichtigsten Daten, selbst bei einem Verlust des Endgerätes.

Daten wie Adressen und Telefonnummern sollen sich nach Angaben von simyo über die Weboberfläche des neuen simyo Sync Portals komfortabel bearbeiten lassen. Doppelte Einträge lassen sich einfach löschen, ergänzende Angaben sind schnell gemacht. Die Synchronisierung der Daten erfolgt anschließend drahtlos. Auf allen verwendeten Endgeräten sind die wichtigen Daten damit automatisch auf dem neuesten Stand.

simyo Sync unterstützt ältere Handymodelle und verschiedene Betriebssysteme

Simyo Sync unterstützt nach Unternehmensangaben eine große Anzahl an Endgeräten und verschiedene Betriebssysteme, selbst ältere Handymodelle sollen den Service nutzen können. Auf neuen Geräten stehen die aktuellen Kontakte und Kalendereinträge dank des simyo-Dienstes ebenfalls schnell zur Verfügung. "Mit simyo Sync bieten wir allen Internetnutzern einen deutlichen Mehrwert und vereinfachen ihnen ihr digitales Leben", erläutert simyo-Chef Nicolas Biagosch.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang