News

Simyo stellt Tarife um – bis zu 2 GB Highspeed-Datenvolumen ohne Aufpreis

Zum 9-Cent-Einheitstarif gibt es ab sofort vier neue Tarife, die die Datennutzung in den Vordergrund stellen. Der Tarif "simyo Music All-Net 400" bietet für 23,90 Euro im Monat 2 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen.

02.12.2013, 11:21 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Junge Leute telefonieren nicht mehr so häufig und nutzen das Smartphone stattdessen immer mehr für den ständigen Austausch mit dem Internet. Der Mobilfunk-Discounter simyo stellt deshalb seine Tarife um. Zum 9-Cent-Einheitstarif gibt es ab sofort vier neue Tarife, die die Datennutzung in den Vordergrund stellen. Vor allem setzt simyo das enthaltene Highspeed-Datenvolumen spürbar herauf.

Klassische Allnet-Flatrate für 24,90 Euro

Zur klassischen Allnet-Flatrate mit allen Leistungen inklusive und einem Einsteigertarif gibt es nun zwei Tarife, die eine großzügig bemessene Handy-Internet-Flatrate mit einem geringen Satz an Freiminuten und Frei-SMS verbindet.

Der Tarif "simyo Giga All-Net Flat" bietet für 24,90 Euro im Monat die klassische Kombination aus einer Allnet-Flatrate, die alle Telefonate in sämtliche deutsche Netze abdeckt, einer SMS-Flatrate und einer Daten-Flatrate, über die sich 1 Gigabyte mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde auf das Smartphone laden lassen. Anschließend wird auf GPRS-Niveau gedrosselt.

2 Gigabyte im Monat für 23,90 Euro

Einen Leistungssprung gibt es beim Tarif "simyo Music All-Net 400". Dieser bietet für 23,90 Euro im Monat sogar 2 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen und unbegrenzten Zugriff auf den Musik-Streamingdienst "MTV Music powered by Rhapsody" – allerdings auch nur 400 Frei-Einheiten, die in Form von Gesprächsminuten oder SMS genutzt werden können. Danach wird eine Einheit mit 9 Cent berechnet.

Der dritte Neutarif zeichnet sich vor allem durch seinen Preis aus, der "simyo Giga All-Net 400" kostet monatlich 15,90 Euro. Er bietet ein Highspeed-Datenvolumen von 1 Gigabyte, aber nur 400 Einheiten für Telefonate oder SMS. Auch hier kostet jede Folgeeinheit 9 Cent.

Zwei Tarife für wenig Geld

Der Tarif "simyo Easy All-Net 200" komplettiert das Portfolio und richtet sich vor allem an Wenignutzer. Für 7,90 Euro im Monat erhält der Kunde nur eine Internet-Flatrate mit 200 Megabyte Highspeed-Datenvolumen und 200 Einheiten, die als Gesprächsminuten oder SMS verbraucht werden können.

Die Preise beziehen sich auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Nur bis zum 18. Dezember gibt es im Tarif "simyo Music All-Net 400" den Kopfhörer "Monster Beats by Dr. Dre HD solo" für 1 Euro dazu. In den drei anderen Neutarifen wird bei einer Bestellung bis zu diesem Tag der erste Monat Grundgebühr erlassen und die reguläre Einrichtungsgebühr von 19,90 Euro auf 1 Euro herabgesetzt.

Simyo nutzt das Mobilfunknetz von E-Plus. Downloads sind in allen neuen Tarifen auf eine maximale Geschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde begrenzt. Anschließend wird auf GPRS-Niveau gedrosselt. Bis Ende Juni 2014 kann jedoch ohne Aufpreis über HSPA+ auch die maximale Geschwindigkeit genutzt werden. An einigen Standorten sind auf diese Weise Downloads im E-Plus-Netz mit bis zu 42 Megabit pro Sekunde möglich.

Die neuen Tarife können online über www.simyo.de bestellt werden.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang