News

Simyo Flat Internet Free – Surf-Flat mit 100 MB Highspeed-Volumen gratis

Ab sofort bietet simyo eine Internet-Flatrate für Smartphones an, die sich stark am Netzclub von o2 orientiert.

20.01.2014, 10:44 Uhr
SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Die E-Plus-Discountmarke simyo fischt ab sofort in Gewässern, in denen auch die o2-Marke Netzclub unterwegs ist. Ab sofort ist die simyo Flat Internet Free erhältlich, die in Zusammenarbeit mit der ebenfalls zu E-Plus gehörenden Gettings GmbH realisiert wird. Das Prinzip ist schnell erklärt: Wer sich mindestens einmal monatlich die Angebote von Gettings im "Mein Simyo"-Bereich auf der Homepage des Discounters ansieht, darf eine Internet-Flatrate kostenlos nutzen.

Ein Angebot für Wenignutzer

Die Surf-Flat ist allerdings nur für Einsteiger gedacht, da sie maximal 100 Megabyte Highspeed-Datenvolumen beinhaltet. Wer mehr Datentraffic verursacht, wird für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde auf 56 Kilobit pro Sekunde ausgebremst. Eine Grundgebühr, einen Mindestumsatz oder eine lange Vertragslaufzeit gibt es nicht. Telefonate und SMS werden grundsätzlich mit 9 Cent pro Minute bzw. Kurznachricht abgerechnet.

Simyo selbst behält sich das Recht vor, die kostenlose Internet-Flatrate zu kündigen, wenn die Gettings-Angebote nicht mindestens einmal monatlich angesehen werden. Im Rahmen einer bis zum 29. Januar laufenden Sonderaktion werden nicht nur 25 Euro Gesprächsguthaben für eine Rufnummernportierung gutgeschrieben, sondern es werden auch jene 4,90 Euro nicht berechnet, die üblicherweise für den Versand der SIM-Karte anfallen würden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang