News

Simyo-Aktionen: SMS-Flatrate inklusive und HTC One mini auf Wunsch

Bei einer Bestellung des Tarifs "Simyo All-Net Flat" bis zum 30. September gibt es ohne Aufpreis eine SMS-Flatrate dazu. Wer dazu ein Smartphone benötigt, kann jetzt auch das HTC One mini wählen.

20.09.2013, 16:06 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Der Mobilfunk-Discounter Simyo legt zwei neue Aktionen auf: Bei einer Bestellung des Tarifs "Simyo All-Net Flat" bis zum 30. September gibt es ohne Aufpreis eine SMS-Flatrate dazu. Wer dazu ein Smartphone benötigt, kann jetzt auch das HTC One mini wählen.

SMS-Flatrate im Wert von 5 Euro pro Monat

Die Allnet-Flatrate von Simyo kostet 19,90 Euro im Monat bei einer Laufzeit von zwei Jahren. Die "Simyo All-Net Flat" ermöglicht unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Bei einer Bestellung ab Oktober kostet die SMS-Flatrate dann wieder nach derzeitigem Stand 5 Euro pro Monat extra.

Ebenfalls enthalten ist eine Handy-Internet-Flat, über die sich 500 Megabyte mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde über das E-Plus-Netz auf das Smartphone laden lassen. Anschließend wird die Download-Geschwindigkeit für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats auf GPRS-Niveau gedrosselt. Wem das Datenvolumen nicht ausreicht, der kann über die Option "1 GB Highspeed Internet" das Limit für 5 Euro im Monat entsprechend heraufsetzen lassen.

HTC One mini für zehn Euro im Monat

Auf Wunsch gibt es zur Allnet-Flatrate auch ein Smartphone dazu, dann steigt allerdings die monatliche Grundgebühr. Zusammen mit dem iPhone 5 werden 39,90 Euro im Monat fällig, mit dem Samsung Galaxy S4 34,90 Euro.

Außer der Reihe wird auch das silbernfarbene HTC One mini in Verbindung mit dem Tarif "Simyo All-Net Flat" angeboten, aber nur solange der Vorrat reicht. Das Paket aus Tarif und Smartphone kostet dann 29,90 Euro pro Monat.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang