News

Simply mit Minuten- und SMS Paketen unter 10 Cent

Mobilfunk-Discounter Simply bietet mit dem neuen "freestyle"-Paket Minuten- und SMS Tarife unter 10 Cent pro Minute an. Monatlich frei wählbar.

09.11.2007, 08:35 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Der hessische Mobilfunk-Discounter Simply, Tochter des Mobilfunkanbieters Drillisch, bietet Kunden ab sofort eine ganz individuelle Tarifgestaltung an. Interessierte Mobilfunknutzer können im neuen Freestyle-Tarif die Anzahl der benötigten Telefonminuten und SMS frei wählen.
Pakete monatlich neu zusammenstellbar
Jeden Monat neu können je nach voraussichtlicher Handynutzung Gesprächsminuten für nationale Gespräche, Gespräche von simply zu simply sowie eine bestimmte Anzahl an SMS im Voraus als Paket gekauft werden. Mit Hilfe eines Online-Tarifrechners wird direkt angezeigt, wie viel eine bestimmte Kombination an Gesprächsminuten und SMS für einen Monat kosten würde. Simply verspricht bis zu 70 Prozent Ersparnis gegenüber den normalen simply-Tarifen.
Je nach Zusammenstellung des Paketes sinken die Gesprächspreise unter zehn Cent pro Minute. Der Tarifrechner zeigt jedoch nur die Ersparnis an, den jeweiligen Minutenpreis muss der Kunde sich selber ausrechnen. Eine Grundgebühr fällt nicht an. Ebenso wird keine Mindestvertragslaufzeit erwartet. Das Startpaket kostet einmalig 9,95 Euro und wird auf das erste, individuell ausgewählte Monatspaket angerechnet.
Nicht genutzte Minuten oder SMS verfallen
Per E-Mail oder SMS erinnert simply die Kunden an die Aufladungen für den nächsten Monat. Beachtet werden muss bei dem neuen simply-Tarif, dass nicht genutzte Minuten oder SMS am Ende der monatlichen Abrechnungsperiode jeweils verfallen. Telefoniert man dagegen über den monatlich bestellten Minuten- oder SMS-Vorrat hinaus, so fällt der normale simpy-Tarifpreis an. Für Gespräche und SMS in alle Netze müssen dann 14 Cent pro Minute aufgewendet werden. Von simply zu simply kostet es vier Cent pro Minute.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang