News

simply mit Handy zu Weihnachten

Der Mobilfunk-Discounter bietet jetzt die Prepaid-Karte günstig im Paket mit einem Nokia Einsteiger-Handy an. Startguthaben ist wie immer mit dabei.

15.12.2006, 17:01 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com

Auch bei Mobilfunk-Discounter simply kommen Weihnachtsgefühle auf: Die Maintaler bieten jetzt erstmals die simply prepaid Karte im Paket mit einem günstigen Einsteiger-Handy an. Für 49 Euro gibt es die SIM-Karte, das Nokia 1110i sowie zehn Euro Startguthaben inklusive.
Vier Pakete für jeden
Ab heute, 15. Dezember, erhalten Neukunden auf Wunsch zur simply prepaid Karte das günstige Einsteigerhandy hinzu, allerdings nur, solange der Vorrat reicht. Allerdings ist die Anzahl der bestellbaren Pakete pro Kunde begrenzt: Privatpersonen können bis zu vier Pakete bestellen. Wer mit der Prepaid-Karte telefoniert, zahlt bei simply 14 Cent pro Minute zur Mobilbox, ins deutsche Festnetz und zu den anderen innerdeutschen Mobilfunknetzen und vier Cent pro Minute für netzinterne Gespräche. SMS werden mit elf Cent abgerechnet.
Einsteiger-Handy ohne Schnickschnack
Das Nokia 1110i ist ein 80 Gramm leichtes Einsteiger-Modell mit wenig Extras. Das Dualband-Handy verfügt über ein einfaches 96x68 Pixel großes Schwarz-Weiß-Display mit grüner Hintergrundbeleuchtung. Eine seiner wenigen Zusatzfunktionen ist eine Sprachausgabe für Uhr und Terminkalender. Außerdem ist eine Freisprechfunktion integriert. Um das Gerät persönlicher zu gestalten, ist es mit einem Xpress-on-Cover ausgestattet, das auf Wunsch ausgetauscht werden kann. Die Standby-Zeit soll bis zu 15,5 Tagen betragen, maximal 5,5 Stunden hält es an Gesprächszeit durch.
Das Angebot ist ab sofort online bei simply erhältlich. Für das neue Jahr kündigt das Unternehmen weitere Bundle-Angebote an.

(Aleksandra Leon)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang