News

simply: Gratis-Gespräche auch für Vertragskunden

Auch simply-Kunden, die über den etwas teureren Vertragstarif telefonieren, können untereinander kostenlos kommunizieren.

11.12.2005, 08:16 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Frohe Kunde für alle simply-Kunden, die nicht das Prepaid-Angebot nutzen, sondern auf die etwas teurere Vertragsvariante setzen. Nachdem Dienstag verkündet wurde, dass alle simpy-Kunden im Prepaid-Tarif untereinander kostenlos telefonieren können, wurde jetzt bekannt, dass dies auch für alle Vertragskunden gilt.
Ebenfalls befristet
Vorerst bis zum 28. Februar sind demnach Telefonate zwischen wirklich allen simply-Kunden kostenlos möglich. Profitieren können sowohl Neu- als auch Bestandskunden. Eine Verlängerung der Gratis-Aktion über den 28. Februar hinaus ist nicht ausgeschlossen, derzeit aber noch nicht beschlossen.
Was bietet simply postpaid?
Im Tarif simply postpaid kosten alle nationalen Gespräche – auch die zur eigenen Mailbox – rund um die Uhr 18 Cent pro Minute. Abgerechnet werden die Telefonate im noch recht kundenfreundlichen 60/10-Takt. Eine SMS kostet 13 Cent. Die SIM-Karte gibt es im Starterpaket für 19,95 Euro mit satten 15 Euro Startguthaben.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang