News

Simfinity Surf-Flat: 3 GB für 14,90 Euro

Ab sofort bietet die Marke von ProSiebenSat.1 Digital eine neue Surf-Flatrate an, die speziell für die Nutzung auf dem Tablet entworfen wurde.

10.10.2013, 14:09 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Ab sofort ist auf dem deutschen Mobilfunkmarkt ein weiterer Datentarif im E-Plus-Netz zu haben. ProSiebenSat.1 Digital hat sich dazu entschlossen, bei der Flatrate-Marke simfinity die so genannte Surf-Flat zu starten, die speziell für die Nutzung auf Tablets zugeschnitten wurde.

Wahlweise drei oder fünf GB Datenvolumen

Der Tarif kostet monatlich 14,90 Euro und beinhaltet 3 Gigabyte (GB) Datenvolumen, das mit einer Maximalgeschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verwendet werden kann. Wer mehr Traffic verursacht, kann zwar ohne Aufpreis weiter im Internet surfen, wird in der Download-Geschwindigkeit allerdings für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats auf 56 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) ausgebremst.

Alternativ ist es möglich, für 5 Euro Aufpreis monatlich bis zu 5 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen zu nutzen. Wird diese Option aktiviert, gilt sie allerdings bis zum Vertragsende. Bestellungen sind ab sofort unter www.simfinity.de möglich. Für Schnellentschlossene: Wer sich bis zum 31. Oktober für den neuen Tarif entscheidet, erhält eine Befreiung von der Grundgebühr über drei volle Monate.

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren. Ab November soll eine Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,90 Euro fällig werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang