News

SIM69 - Die Sex-SIM-Karte ist da

Unter dem Motto "Reinstecken und Spaß haben" bietet der neue Discount-Tarif kostenloses Surfen auf dem sim69-Portal und eine Gutschrift in Höhe von 1 Euro pro Minute bei Anrufen 0900-5-Nummern.

18.11.2009, 16:00 Uhr
SMS© TristanBM / Fotolia.com
Reinstecken und Spaß haben. Frei nach diesem Motto wird in Kürze die offizielle Vermarktung eines neuen Discount-Tarifs auf dem deutschen Mobilfunkmarkt starten. Was eigentlich ganz harmlos klingt, wird bei genauerer Betrachtungsweise ziemlich freizügig. Und dann bekommt auch der Slogan eine ganz andere, eindeutig zweideutige Bedeutung. Die Mobile Foundation GmbH aus Norderstedt versucht über die neue Mobilfunk-Marke sim69 mit Porno-Inhalten auf dem Handy zu punkten.
Prickelnde Inhalte
Was heißt das konkret? Nutzer einer sim69-Karte haben die Möglichkeit, mit dem Handy kostenlos auf dem Mobil-Portal www.sim69.mobi zu surfen. Hier stehen "sexy Videoclips, scharfe Bildergalerien und heiße Live-Chats" zur Nutzung bereit, wie es unter www.sim69.de heißt. Teils gibt es diese Inhalte kostenlos, teils kostenpflichtig. Doch nicht nur das: als besonderen Service wird es voraussichtlich ab Dezember für Anrufe bei 0900-5-Nummern - in der Regel von Sex-Hotlines verwendet - eine zeitversetzte Gutschrift in Höhe von 1 Euro pro Gesprächsminute geben. Zusätzlich steht für 1,99 Euro pro Minute über die Kurzwahl 6969 eine eigene Telefonsex-Nummer zur Verfügung. Frei nach dem Motto: Sex sells.
Damit auch wirklich nur Erwachsene auf die erotischen Inhalte Zugriff erhalten und somit der Jugendschutz gewahrt bleibt, wird zur Altersverifizierung mit den Experten von goAVS zusammengearbeitet. Natürlich ist auch einfaches Telefonieren und das Versenden von SMS möglich. Pro Minute (auch zur eigenen Mailbox) beziehungsweise Kurznachricht werden 12 Cent fällig. Das Surfen abseits des sim69-Portals wird mit 49 Cent pro Megabyte abgerechnet und ist damit verhältnismäßig teuer. Die Abrechnung erfolgt auf Prepaid-Basis, es gibt - von möglichen Erotik-Abos auf dem Mobil-Portal abgesehen - keine monatlichen Fixkosten und keine lange Vertragslaufzeit. Netzpartner ist E-Plus.
Bestellungen ab sofort möglich
Bestellungen sind ab sofort für 19,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben und Wertgutscheinen für zwei Erotikportale unter www.sim69.de möglich. Achtung: Ein Blog-Eintrag, der ursprünglich bis zum 1. Dezember weitere zehn Euro "Spaßguthaben" versprach, wurde nachträglich geändert. In einem neuen Blog-Eintrag heißt es plötzlich: "Wir distanzieren uns bewusst von Discount-Angeboten wie sie simyo oder blau derzeit offerieren." Ein merkwürdiges Marketing, das hoffentlich keine Schule machen wird.
Das Startpaket lässt sich wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme (+5 Euro) bezahlen. Die Zustellung erfolgt in einem diskreten Paket über Hermes. Zu beachten ist: Offiziell befindet sich das Angebot noch im Beta-Status, Bestellungen werden aber schon jetzt angenommen. "Wir freuen uns über jedes Feedback und jeden Beta-Tester bis zum 1. Dezember", heißt es seitens der Betreiber.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang