News

Shuttle: Media-Center-PC im DIN-A4-Format

Shuttle hat mit dem mini X 200 den Nachfolger seines bisher kleinsten Rechners vorgestellt. Der neue mini ist Media-Center-fähig und wird von einem Core Duo-Prozessor angetrieben.

07.01.2007, 11:31 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Shuttle hat einen Media-Center-PC vorgestellt, der gerade einmal so groß wie ein DIN-A4-Blatt ist. Der neue XPC mini X 200 tritt die Nachfolge des XPC mini X 100 an und ist mit einem Intel Core Duo-Prozessor ausgestattet.
Kompakter Wohnzimmer-PC
Der 21 mal 29,6 mal 5,5 Zentimeter große Rechner wiegt 3,4 Kilogramm und basiert auf Intels 945GM-Chipsatz mit Onboard-Grafik. Der Prozessor arbeitet mit 1,6 Gigahertz und greift auf einen 512 MB großen Arbeitsspeicher zu. Als Betriebssystem ist die Windows XP Media Center Edition vorinstalliert. In dem kleinen Gehäuse findet eine 3,5-Zoll-SATA-Festplatte mit 200 Gigabyte Speicherkapazität Platz. Weiterhin ist noch ein Slime-Line-DVD-Brenner eingebaut, der DVDs mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit beschreibt.
Hybrid-TV-Adapter
Neben dem Betriebssystem macht ein Hybrid-TV-Tuner das System erst so richtig Wohnzimmer-tauglich. Der Tuner unterstützt sowohl digitale DVB-T als auch analoge TV-Signale. Zur Bedienung des Media Centers vom Sofa aus liefert Shuttle eine Fernbedienung mit. Der Rechner ist mit einem 4-in-1-Kartenleser und Ethernet-LAN ausgerüstet. Ein Wireless-LAN-Adapter ist optional erhältlich.
Wie ein Notebook wird auch der mini X 200 über ein externes Netzteil betrieben. Der Rechner bietet folgende Anschlüsse: Vier mal USB 2.0, PS/2 Tastatur, PS/2 Maus, Netzwerk (RJ45), Mikrofon, Line-In, Line-Out (Kopfhörer), Digital Audio SPDIF (koaxial), Antenne für TV und FM Radio.
Zwei Versionen
Erhältlich ist der mini X 200 ab sofort in zwei Versionen. Die Media-Center-Lösung mini X 200MA verfügt über einen Hybrid-TV-Tuner sowie eine Fernbedienung und wird mit der Windows Media Center Edition ausgeliefert. Der mini X 200BA ist dagegen für den Einsatz im Büro ausgelegt und wird mit Windows XP Professional ausgestatttet, verfügt dafür aber nicht über einen TV-Tuner und die Fernbedienung. Der mini X 200MA kostet 1.129 Euro, der mini X 200BA ist für 885 Euro zu haben.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang