Kabel-TV

Senderumstellung bei Unitymedia: Neuer Free-TV-Sender ab 28. Mai

Ab Ende Mai ist der neue Lifestyle-Sender "Home & Garden TV" im Kabelnetz von Unitymedia verfügbar. Zuvor wird der Kabelnetzbetreiber eine Senderumstellung vornehmen. Das müssen Kabel-TV-Kunden beachten.

Unitymedia Change Day© Unitymedia GmbH

Köln – Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia (Angebote von Unitymedia) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
wird in der Nacht vom 27. auf den 28. Mai 2019 Änderungen an der Belegung der Sender in seinem Kabelnetz vornehmen. Die Senderumstellung erfolge in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Künftig können Kabel-TV-Kunden von Unitymedia den neuen Free-TV-Sender "Home & Garden TV" in SD-Qualität empfangen. Nicht mehr verfügbar sind dagegen die Sender XITE, Travel Channel und JSTV Radio Japan.

Lifestyle-Sender rund um Haus und Garten

Home & Garden TV, ein Sender des Anbieters Discovery, soll Lifestyle-Inhalte rund um Haus und Garten bieten. In den USA sei der Sender bereits seit 25 Jahren verfügbar. Unitymedia stellt den neuen TV-Sender ab dem 28. Mai auf Sendeplatz 428 bereit. Allerdings werden Kunden zunächst nur einen Trailer von Home & Garden TV sehen. Offiziell starte das neue TV-Angebot am 6. Juni um 20:15 Uhr.

Sendersuchlauf eventuell erforderlich

Von Unitymedia bereitgestellte Receiver sowie viele moderne Fernsehgeräte mit integriertem Kabelempfänger (DVB-C-Tuner) sollen die neue Kabelbelegung in der Regel automatisch erkennen, aktualisieren und speichern. Dies gelte auch für die Sky+ und Sky+ Pro Receiver von Sky-Kunden. Unitymedia weist darauf hin, dass bei TV-Geräten und Receivern anderer Anbieter eventuell ein Sendersuchlauf oder sogar ein Zurücksetzen des TV-Gerätes auf den Werkszustand erforderlich sein könnte. Werden nach erfolgtem Sendersuchlauf und Werksreset dennoch manche TV-Sender nicht angezeigt, sollten sich Kunden an den Unitymedia-Kundenservice wenden. Informationen zum Senderangebot hält der Kabelnetzbetreiber unter unitymedia.de/changeday bereit.

Details zu Tarifen und Produkten von Unitymedia gibt es online unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup