News

Seiten der Deutschen Telekom tot (Update)

11.09.2003, 15:09 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Ob Portal der Deutschen Telekom AG, der T-COM oder T-Mobile: Seit heute Mittag gegen 14 Uhr sind genannte Seiten tot.
Serverprobleme?
Es scheint, als habe der Medien-Riese Probleme mit den eigenen Servern. Ob nun die Anbindung, oder die Server selber streiken, können wir bis jetzt nicht sagen, da um diese Zeit kein Offizieller mehr erreichbar ist.
Das Interessante an der Sache ist, dass lediglich die Seiten der DTAG, T-COM und T-Mobile nicht aufrufbar sind. Die Internet-Seiten der Tochter T-Online sind ohne Probleme abrufbar.
Update: Alles wieder im Lot
Nach Angaben der T-Com Pressestelle waren die bereits genannten Internet-Seiten in dem Zeitraum zwischen zwölf und 23 Uhr nicht erreichbar. Schuld daran war ein komplizierter Router-Ausfall im Mescheder Rechenzentrum, welches alle ausgefallenen Seiten beheimatet.
T-Online kümmert sich um eine eigene Anbindung, hatte daher keine Probleme. Sogar Spezialisten mussten eingeflogen werden, um den Fehler zu beheben, so Pressesprecher Genz.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang