News

Seifenoper für's Handy kommt später

Statt im Frühjahr dieses Jahres soll die speziell für den Empfang auf dem Handy entwickelte Serie jetzt erst im Herbst auf die Handy-Displays kommen.

10.01.2007, 18:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Die erste Seifenoper für's Handy wird sich verspäten. Statt im Frühjahr 2007 soll es mit der Serie namens Kill your darling erst im Herbst dieses Jahres losgehen. Das berichtet das Fachmagazin Werben und Verkaufen.
Richtigen Zeitpunkt gefunden
Wolf Bauer, Geschäftsführer der Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft UFA, sagte dem Magazin: "Prognosen zufolge soll es bis Herbst dieses Jahres 15 bis 20 Millionen UMTS-fähige Handys in Deutschland geben". Das sei ein Viertel des Marktes und damit der richtige Zeitpunkt, um zu starten.
"Kill your darling" wurde eigens für die Ausstrahlung auf Handys produziert und ist bereits fertig gestellt. Insgesamt sollen 30 Folgen über jeweils drei Minuten ausgestrahlt werden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang