News

Schaltung von Fastpath und Upstream 384 kostenlos

Ganz heimlich, still und leise hat die Telekom zwei T-DSL-Optionen vergünstigt. Es entfällt jeweils das Bereitstellungsentgelt.

Notebook© Roman Hense / Fotolia.com
Ganz heimlich, still und leise hat die Telekom zwei T-DSL-Optionen vergünstigt. Es entfällt jeweils das einmalige Bereitstellungsentgelt.

Wer derzeit über die Webseite der Telekom Fastpath für eine niedrigere Latenzzeit oder Upstream 384 für den doppelten Upstream bei T-DSL 2000 bestellt, muss die sonst übliche Einrichtungsgebühr in Höhe 24,99 Euro nicht bezahlen.

Die monatlichen Grundpreise von 0,99 Euro für Fastpath und 1,99 Euro für Upstream 384 bleiben unverändert. Wie lange das Einrichtungsentgelt noch entfällt, ist nicht bekannt.

Das Online-Angebot gilt nicht für Resale-Kunden wie zum Beispiel 1&1, freenet oder T-Online.

(Tobias Capangil)

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang