News

Sascha Lobo schreibt für "Spiegel Online"

Der vielerorts geliebte, aber auch häufig gescholtene Blogger darf sich ab sofort jeden Mittwoch in einer eigenen Kolumne bei "Spiegel Online" austoben.

11.01.2011, 12:16 Uhr (Quelle: DPA)
Internet© arquiplay77 / Fotolia.com

Verleger Jakob Augstein und Blogger Sascha Lobo gehören zur neuen Kolumnistenmannschaft von "Spiegel Online". Das Nachrichtenportal präsentiert seit Montag jeden Tag - außer Sonntag - eine Kolumne eines festen Autors.

Jeden Tag eine neue Kolumne

Den Start machte "Spiegel"-Autor Jan Fleischhauer unter der Überschrift "Der schwarze Kanal" mit einem Artikel zur "Kommunismus-Debatte"; jeweils dienstags beleuchte Autorin Steffi Kammerer in der Kolumne "Fame Fatal" neue gesellschaftliche Trends, teilte "Spiegel Online" am Montag mit.

Lobo ist mittwochs dran - Titel seiner Kolumne: "Die Mensch- Maschine". Augstein ist zwar Verleger der Wochenzeitung "Der Freitag", schreibt aber donnerstags für das Portal unter dem Titel "Im Zweifel links". Freitags ist "Spiegel"-Feuilletonist Georg Diez als "Der Kritiker" am Zug. Schriftstellerin Sybille Berg beschließt die Woche mit der Rubrik "Fragen Sie Frau Sibylle".

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang